Abo
  • Services:

Samsung und Google

Vorstellung des Nexus Prime verschoben

Samsung und Google haben ihre für kommenden Dienstag geplante Veranstaltung "Mobile Unpacked 2011" verschoben. Es wurde erwartet, dass auf der Veranstaltung mit dem Nexus Prime das erste Smartphone mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich vorgestellt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Sieht so das Nexus Prime aus?
Sieht so das Nexus Prime aus? (Bild: Google)

"Es sei nicht der richtige Zeitpunkt, ein neues Produkt vorzustellen", hieß es in der knappen Absage der für Dienstag, den 11. Oktober 2011 geplanten Veranstaltung "Mobile Unpacked 2011" in San Diego. Ein neuer Termin und Ort sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Es liegt die Vermutung nahe, dass Samsung mit der Verschiebung auf den Tod von Apple-Gründer Steve Jobs reagiert, ist das Nexus Prime doch ein direkter Konkurrent für Apples iPhone 4S, das Ende der kommenden Woche verkauft werden soll.

Derweil will die Website BGR (Boy Genius Report) schon technische Details zum Nexus Prime erfahren haben. Demnach läuft es mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich, ist 9 Millimeter dünn und verfügt über ein 4,65 Zoll großes Amoled-HD-Display mit gebogener Oberfläche und einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

Als Prozessor soll laut BGR der Dual-Core-Prozessor OMAP 4460 von Texas Instruments zum Einsatz kommen, der über zwei Cortex-A9-Kerne verfügt und mit 1,2 GHz läuft. Zudem sollen 1 GByte RAM und 32 GByte Flash-Speicher in dem Smartphone stecken. Hinzu kommen eine 5-Megapixel-Kamera hinten und eine 1,3-Megapixel-Kamera vorn für Videotelefonie. Videos sollen sich in voller HD-Auflösung 1080p aufnehmen lassen.

Um unterwegs ins Internet zu gelangen, soll das Nexus Prime LTE und HSPA unterstützen. WLAN beherrscht es dem Bericht zufolge nach 802.11a/b/g/n, und auch NFC wird unterstützt. Der Akku soll eine Kapazität von 1.750 mAh haben.

Googles Betriebssystem soll ohne Modifikationen oder Ergänzungen ausgeliefert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-15%) 23,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Xstream 08. Okt 2011

das galaxy note hat btw 5,3 zoll

crazy_crank 08. Okt 2011

Ich denke auch, dass die Präsentation wegen Steve Jobs Tod verschoben wird, aber ich...

Testdada 08. Okt 2011

Entschuldige, ich habe vergessen, dass du ein Iphone besitzt und kein Smartphone. Es...

KayUrban 07. Okt 2011

Nuff said. http://gawker.com/5847338/steve-jobs-was-not-god

tingelchen 07. Okt 2011

Sollten die beiden Termine zusammenfallen, dann ist es eine einfache logische...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /