Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Xbox-360-Dashboard mit größerem TV- und Videoangebot
Das neue Xbox-360-Dashboard mit größerem TV- und Videoangebot (Bild: Microsoft)

Konsolenfernsehen

ZDF-Mediathek und Lovefilm für die Xbox 360

Das neue Xbox-360-Dashboard mit größerem TV- und Videoangebot
Das neue Xbox-360-Dashboard mit größerem TV- und Videoangebot (Bild: Microsoft)

Microsoft baut sein Angebot an Streaming-Partnern für die Xbox 360 weiter aus. Und erlaubt es Zuschauern, mit Spracherkennung und Gestensteuerung nach neuen Videos zu suchen und die Wiedergabe zu steuern.

Microsoft hat weltweit neue Partner genannt, die das Videoangebot für die Xbox 360 bald erweitern werden - allerdings steht Xbox TV nur für Kunden mit Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft zur Verfügung. In Deutschland kommen ab Herbst 2011 die ZDF-Mediathek und Amazons bereits auf der PS3 vertretener Videoverleih Lovefilm.de hinzu. Ob Lovefilm bis dahin die Betaphase seines Streaming-Angebots beendet hat und nicht mehr nur in SD anbietet, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

In den USA wird Xbox TV auch Livefernsehen beinhalten, in Deutschland ist das noch nicht der Fall. Mit dem Herbstupdate für die Xbox 360 finden aber immerhin auch Youtube, Daily Motion und Microsofts eigenes Videoportal MSN Video auf die deutschen Spielekonsolen. Das Gleiche gilt für das Film- und Serienportal Filmstarts.de und die Musikvideos von Muzu.tv.

Das Suchen und Wiedergeben von Videos auf der Xbox 360 in Verbindung mit Kinect soll bequemer werden. Der Sensor soll Stimme und Befehle des Nutzers erkennen und Anweisungen ganz einfach auf Zuruf oder per Handbewegung ausführen. So kann laut Microsoft mit einem Wink durch das Angebot geblättert oder vor- und zurückgespult werden.

Ab wann das Herbstupdate der Xbox-360-Firmware zur Verfügung steht, wurde noch nicht offiziell angekündigt. Gerüchtweise ist es erst im November 2011 so weit - mit einem an Windows Phone 7 angelehnten Design.

Xbox Live Gold kostet pro Jahr rund 60 Euro. Für Lovefilm.de muss extra gezahlt werden.


eye home zur Startseite
dabbes 06. Okt 2011

die absolut nichts mit der Grundversorgung der Bevölkerung zu tun haben.

derKlaus 06. Okt 2011

ich hab bei sowas mit Zwangsjacken ganz gute Erfahrungen gemacht :) Spaß beiseite. Kinect...

Friesel 06. Okt 2011

Zitat GEZ: [...] Der internetfähige PC als neuartiges Rundfunkgerät Auf die konkrete...

derKlaus 06. Okt 2011

Da wird Dir das Xbox Herbstupdate aber auch nicht weiterhelfen :(




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  3. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  4. GIGATRONIK München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel