Abo
  • IT-Karriere:

Casio

Kompaktkamera täuscht 17-mm-Weitwinkelaufnahmen vor

Casios neue Kompaktkamera Exilim EX-ZR15 kann Aufnahmen mit einer Brennweite von 17 mm (KB) aufnehmen, obwohl ihr Objektiv nur eine Brennweite von 28 bis 196 mm (KB) aufweist. Die Weitwinkelaufnahmen sind das Ergebnis eines Tricks.

Artikel veröffentlicht am ,
Casio Exilim EX-ZR15
Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)

Die EX-ZR15 setzt in einer Schwenkbewegung aus zwei Einzelbildern in kurzer Folge ein Foto zusammen, das einer Weitwinkelaufnahme entspricht. Der Benutzer kann zwischen den Einstellungen 17 und 21 mm (entsprechend Kleinbild) wählen. Mit f/3 im Weitwinkel- und f/5,9 im Telebereich ist das Objektiv allerdings nicht sehr lichtstark.

  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
Casio Exilim EX-ZR15 (Bild: Casio)
Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Die schnelle Serienbildaufnahme nutzt die Kamera auch für die Erstellung von HDR-Fotos, bei denen in schneller Folge Bilder mit unterschiedlicher Belichtungszeit aufgenommen und vereint werden, um ein besser durchzeichnetes Bild zu erhalten.

Casio nutzt die schnelle Aufnahmefrequenz auch, um zwischen zwei Aufnahmen zwischen Vorder- und Hintergrund des Bildes zu unterscheiden. Danach kann der Hintergrund leicht unscharf gestellt werden, um das Motiv stärker hervorzuheben. Bei Kompaktkameras ist die Schärfentiefe deutlich höher als bei Spiegelreflexkameras, weshalb der Effekt mit ihnen trotz weiter Blendenöffnungen kaum realisiert werden kann.

Die Kamera ist mit einem 16-Megapixel-Sensor ausgerüstet. Die Kamera ist nach 0,99 Sekunden aufnahmebereit und stellt innerhalb von 0,13 Sekunden scharf. Innerhalb eines Intervalls von 0,29 Sekunden können zwei Aufnahmen in voller Auflösung gemacht werden.

Mit der EX-ZR15 können auch Full-HD-Videos mit Stereoton aufgenommen werden. Während des Filmens können parallel 16-Megapixel-Fotos gemacht werden. Auch der optische Zoom und der Autofokus bleiben aktiv.

Die Casio Exilim EX-ZR15 soll ab November 2011 in den Farben Schwarz, Weiß, Rot und Gold für rund 280 Euro in den Handel kommen. Das Gehäuse misst 101,9 x 58,7 x 27,4 mm und wiegt betriebsbereit samt Akku und SD-Speicherkarte 176 Gramm.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 1,19€
  3. 50,99€

Anonymer Nutzer 09. Okt 2011

Na besser als die Scheiße, die Apple in iPhone usw. einbaut.

SoniX 06. Okt 2011

Ist nicht genau das dann Panorama? Also wenn mans genau nimmt: Casio hat nur aufgeholt...

SoniX 06. Okt 2011

Ironie? ^^ Finde es nicht wirklich erwähnenswert. Andere können es schon länger und besser.


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
    Projektorkauf
    Lumen, ANSI und mehr

    Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
    Von Mike Wobker


      iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
      iPad OS im Test
      Apple entdeckt den USB-Stick

      Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
      2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
      3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

        •  /