Abo
  • Services:
Anzeige
Die erste 28-Nanometer-GPU
Die erste 28-Nanometer-GPU (Bild: AMD)

Grafikprozessoren

AMD zeigt erste GPU mit 28 Nanometern

Die erste 28-Nanometer-GPU
Die erste 28-Nanometer-GPU (Bild: AMD)

In Taiwan hat AMD erstmals einen Grafikprozessor mit 28 Nanometern Strukturbreite gezeigt und die GPU in Betrieb vorgeführt. Einen Termin für die Markteinführung gibt es weiterhin nicht.

Auf der hauseigenen Veranstaltung "Fusion 2011" in Taipeh hat AMD-Vize Matt Skynner eine erste GPU aus der 28-Nanometer-Fertigung gezeigt. Laut einer Mitteilung von AMD konnte der Grafikchef des Unternehmens dabei Dragon Age 2 auf einem Notebook flüssig spielen. Weitere Angaben zur Konfiguration machte das Unternehmen nicht.

Anzeige

AMD erklärte aber, es handle sich um einen Grafikprozessor der nächsten Generation. Damit kann nur die Serie Radeon HD 7000 gemeint sein, deren Marktstart weiterhin ungewiss ist. Bis vor kurzem hieß es in unbestätigten Berichten, dass die entsprechenden Grafikkarten - nicht aber die Notebook-GPUs - noch in diesem Jahr erscheinen würden. Ob nun die Notebookversionen vorgezogen werden und die Desktopgrafikkarten später erscheinen, ist noch nicht bekannt.

Entsprechende Hinweise gibt es auch von einem anderen GPU-Hersteller. In Treibern von Nvidia waren erste Hinweise auf eine Serie Geforce 600 aufgetaucht. Diese soll wohl auch noch im Jahr 2011 auf den Markt kommen. Beide Unternehmen lassen ihre GPUs bei TSMC fertigen. Dort soll der 28-Nanometer-Prozess aber noch nicht rund laufen. Da Notebook-GPUs kleiner sind als ihre Desktoppendants, wäre die Fertigung der mobilen Grafikprozessoren als Erstes ein Ausweg aus diesen Problemen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Daimler AG, Affalterbach
  4. BLOKS. GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Icon mit Zahl

    JarJarThomas | 01:48

  2. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    plutoniumsulfat | 01:39

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    plutoniumsulfat | 01:30

  4. Re: Hast Du Zahlen??

    cicero | 01:23

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    TrustworthyGuy | 01:20


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel