Abo
  • Services:
Anzeige
Die kürzlich erschienenen Updates von Libreofice schließen auch kritische Sicherheitslücken.
Die kürzlich erschienenen Updates von Libreofice schließen auch kritische Sicherheitslücken. (Bild: Libreoffice)

Sicherheitsupdate

Libreoffice-Updates schließen kritische Sicherheitslücken

Die kürzlich erschienenen Updates von Libreofice schließen auch kritische Sicherheitslücken.
Die kürzlich erschienenen Updates von Libreofice schließen auch kritische Sicherheitslücken. (Bild: Libreoffice)

Mit den bereits erhältlichen Updates auf 3.4.3 und 3.3.4 werden unter anderem kritische Sicherheitslücken im Büropaket Libreoffice geschlossen. Das hat das Libreoffice-Team jetzt bekanntgegeben.

Libreoffice 3.4.3 und 3.3.4 schließen mehrere Sicherheitslücken. Sie sind unter anderem von Red-Hat-Mitarbeiter Huzaifa Sidhpurwala und Marc-André Laverdière von Tata Consultancy Services entdeckt worden. Eine davon wird als besonders kritisch eingestuft. Sie erlaubt das Ausführen von Schadsoftware beim Öffnen manipulierter DOC-Dateien im entsprechenden Filter für Libreoffice.

Anzeige

In Libreoffice 3.4.3 wurden zusätzlich Fehler korrigiert, die beim Laden von den Bildformaten Windows Metafile und Windows Enhanced Metafile auftreten können und im Rahmen von Routinetests entdeckt wurden.

Das Libreoffice-Team hat die Updates bereits Mitte und Ende August auf seiner Webseite bereitgestellt und rät dringend zur Installation.


eye home zur Startseite
DeaD_EyE 05. Okt 2011

http://blog.documentfoundation.org/2011/10/05/the-document-foundation-publishes-details...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Gifhorn-Weyhausen, Köln, Frankfurt, München, Hamburg, deutschlandweit
  2. Consors Finanz, München, Duisburg
  3. ISCUE, Nürnberg
  4. xplace GmbH, Göttingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Alternate
  2. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

  2. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  3. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  4. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  5. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  6. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  7. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  8. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  9. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  10. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Jobs für 10 Jahre, dann arbeitslos

    Dwalinn | 09:55

  2. Re: Neues Feature in iOS11

    Michl1303 | 09:55

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 09:54

  4. Re: Alles verstaatlichen! :)

    Dwalinn | 09:53

  5. Re: Seit Monaten bekannt.

    Trollversteher | 09:53


  1. 09:55

  2. 08:45

  3. 08:32

  4. 07:00

  5. 19:04

  6. 18:51

  7. 18:41

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel