Abo
  • Services:
Anzeige
Unreal Engine 3 für Adobe Flash
Unreal Engine 3 für Adobe Flash (Bild: Epic Games)

Epic

Unreal Tournament 3 läuft im Browser besser als auf Konsolen

Unreal Engine 3 für Adobe Flash
Unreal Engine 3 für Adobe Flash (Bild: Epic Games)

Epic Games hat auf Adobes Konferenz Max seine Unreal Engine 3 für Adobes Flash Player demonstriert und dazu ein komplett spielbares Level aus Unreal Tournament 3 gezeigt. Laut Epic-Gründer Marc Rein sieht das Spiel im Browser besser aus als auf der Xbox 360 und PS3.

Mit dem gestern veröffentlichten Flash Player 11 und dessen Technik Stage 3D will Adobe die Basis für eine neue Generation von Browserspielen schaffen. Wie diese Spiele aussehen können, zeigte am zweiten Tag der Konferenz Epic Games, das die Unreal Engine 3 auf Flash portiert und mit einem spielbaren Level aus Unreal Tournament 3 demonstriert hat.

Anzeige

Adobes neues Grafik-API erlaubt es, GPU-beschleunigte 2D- und 3D-Grafik im Browser darzustellen. Das API ist an WebGL angelehnt, so dass zu vermuten ist, dass das, was Epic gezeigt hat, bald auch ohne Flash Player direkt im Browser möglich sein wird. Adobe Flash bietet Entwicklern aber einen großen Vorteil: Sie erreichen mit Flash mehr Nutzer über eine einheitliche Plattform als mit dem noch jungen Standard WebGL, der in den unterschiedlichen Browsern auch derzeit noch leicht unterschiedlich implementiert ist.

  • Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.
  • Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.
  • Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.
  • Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.
  • Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.
  • Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.
  • Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.
Flash Player 11: Epic Games zeigt Unreal Tournament 3 im Browser.

Nach Ansicht von Epic Games ist der Flash Player 11 dank der Hardwarebeschleunigung in der Lage, Triple-A-Spiele, die für High-End-Plattformen entwickelt wurden, wiederzugeben. Stage 3D sei in der Lage, Millionen animierte Objekte mit 60 Bildern pro Sekunde darzustellen. Das Entwicklerstudio nennt den Flash Player dabei eine Schlüsseltechnik für Spiele in sozialen Netzwerken.

Lizenznehmer sollen die neuen Funktionen der Unreal Engine 3 künftig nutzen können, um Browserspiele zu entwickeln. Laut Epic-Gründer Marc Rein wird es aber noch eine Weile dauern, bis die neue Technik veröffentlicht wird. Langfristig, so Rein, werde es möglich sein, im Browser Spiele laufen zu lassen, die aussehen wie Epics Grafikdemo Samaritan.


eye home zur Startseite
segfault 08. Okt 2011

...aber ich hätte mir gewünscht das Epic hier verstärkter auf WebGL gesetzt hätten oder...

y.m.m.d. 07. Okt 2011

Das macht optisch echt keinen Spass mehr. So sehr ich ja idr. auf Grafik scheisse...

GodsBoss 06. Okt 2011

Teilen ist wohl zuviel gesagt, lesen kann ihn jeder, selbst nutzen aber...

werauchimmer 06. Okt 2011

+1

irata 05. Okt 2011

Dann weißt du sicher auch, dass es zwischen Auge und Hirn eine Verzögerung von etwa 1/10...


Browsergame Magazin / 05. Okt 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. NOWIS GmbH, Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-10%) 89,99€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Recht hatter..

    pampernickel | 16:58

  2. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    DAUVersteher | 16:55

  3. Re: Schau dir doch an, wie Björn im Norwegischen...

    ArcherV | 16:54

  4. Re: Wichtige addons direkt nach update da

    Ach | 16:51

  5. Re: Die mächstigesten AddOns für Sicherheit sind...

    SumerianCry | 16:39


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel