• IT-Karriere:
  • Services:

Java 8

Revolution statt Evolution

Oracle hat die Pläne für Java 8 genauer dargestellt. Während bei Java 7 noch wenig geändert wurde, soll Java 8 mit der Einführung der Projekte Lambda und Jigsaw wieder deutlich anders ausfallen.

Artikel veröffentlicht am ,
Java 8 soll wesentliche Änderungen beinhalten.
Java 8 soll wesentliche Änderungen beinhalten. (Bild: Oracle)

Java 8 soll wichtigere Änderungen enthalten als der erst vor kurzem veröffentlichte Vorgänger. Die beiden wichtigsten Projekte Lambda (JSR 335) und Jigsaw sollen Java revolutionieren. Beide hatten es nicht in Java 7 geschafft, da dessen Erscheinungstermin sich sonst zu sehr verzögert hätte.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen

Auf der Hausmesse Javaone 2011 bestätigte Oracle-Entwickler Mark Reinhold die bereits bekannten Pläne, mit Lambda Expressions auch Closures oder Funktionsabschlüsse in Java 8 integrieren zu wollen, wie sie bereits in einigen nicht funktionalen Programmiersprachen existieren. Damit soll Java für Multicore-Maschinen optimiert werden.

Mit dem Projekt Jigsaw soll die Modularisierung von Java vorangetrieben werden. Ziel sei es, Java-Umgebungen samt Anwendungen auf bis zu 10 MByte zu reduzieren. Unter dem Namen Nashorn soll es auch eine neue Javascript-Engine von Oracle für Java geben. Sie soll die bislang von Mozilla stammende Rhino-Engine ersetzen. Nashorn basiert auf dem Projekt "Supporting Dynamically Typed Languages on the Java Platform", das unter der Kennung JSR 292 geführt wird.

Geplant ist auch die Integration der Java Virtual Maschinen JRockit und Hotspot sowie die Unterstützung von Sensoren, über die Java direkt auf Hardwaresensoren zugreifen können soll. Ferner soll Java 8 Typen-Annotationen und ein neues Datums- und Zeit-API (JSR 310) enthalten.

Die Veröffentlichung von Java 8 ist für Mitte 2013 geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Scimitar Pro RGB Maus 39,99€)
  2. 99,00€
  3. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  4. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10

GodsBoss 05. Okt 2011

Klar: - Keine primitiven Datentypen. - if als Methode (von Boolean) und nicht als...

MKar 05. Okt 2011

..richtiger support von entweder ALSA oder jetzt besser gleich PulseAudio. Kein...

GodsBoss 05. Okt 2011

Oracle scheiterte sauber an der Deinstallation. Sogar die Reihenfolge stimmt! ;-)

jt (Golem.de) 04. Okt 2011

Es sind auch zwei verschiedene Projekte. Im Artikel ist zu einem PDF verlinkt.

Ry 04. Okt 2011

Stört mich auch des öfteren. Eine schöne Lösung wäre doch beides anzubieten, in Klammern...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

    •  /