Abo
  • Services:
Anzeige
Oracle Exadata Database Machine
Oracle Exadata Database Machine (Bild: Oracle)

Big Data Appliance

NoSQL-Datenbank von Oracle

Oracle Exadata Database Machine
Oracle Exadata Database Machine (Bild: Oracle)

Auf seiner Hausmesse Oracle Open World hat Oracle den Big Data Appliance vorgestellt, ein System speziell zur Analyse großer Datenmengen. Dabei kommt neben Hadoop eine NoSQL-Datenbank zum Einsatz: die Oracle NoSQL Database.

Mit der "Oracle NoSQL Database Enterprise Edition" kündigt Oracle eine eigene NoSQL-Datenbank an, die Oracle als verteilte, hoch skalierbare Key-Value-Datenbank beschreibt. Hinter diesem neuen Namen aber verbirgt sich ein alter Bekannter: Oracles Berkeley DB Java Edition. Diese kommt als Storage-Engine zum Einsatz, die Oracle nach eigenen Angaben um eine Schicht zum Einsatz in verteilten Umgebungen erweitert hat.

Anzeige

Die NoSQL-Datenbank ist aber nur ein Baustein von Oracles Big Data Appliance, der auf Oracle Linux basiert und mit Apache Hadoop, der freien Statistiksoftware R und Oracles Java Hotspot Virtual Machine ausgestattet ist. Ein neuer Hadoop-Adapter soll die Verknüpfung von Hadoop mit Oracle-Datenbanken vereinfachen.

Unternehmen sollen Oracles Big Data Appliance einsetzen, um die von Blogs, Social-Media-Feeds, Smart-Metern, Sensoren und anderen Geräten erzeugten großen Datenmengen zu analysieren, die sich mit klassischen Data Warehouses und Business-Intelligence-Software so nicht erfassen lassen.

Die passende Hardware bietet Oracle mit den neuen Systemen Oracle Exadata Database Machine und Oracle Exalytics Business Intelligence Machine an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Augsburg
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  2. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22

  3. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  4. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  5. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel