Abo
  • Services:
Anzeige
Ratte: Kleinhirn durch Chip ersetzt
Ratte: Kleinhirn durch Chip ersetzt (Bild: Daniel Munoz/Reuters)

Chip im Kopf

Ratte mit Robotergehirn

Ratte: Kleinhirn durch Chip ersetzt
Ratte: Kleinhirn durch Chip ersetzt (Bild: Daniel Munoz/Reuters)

Forscher in Israel haben einen Chip entwickelt, der als ein künstliches Kleinhirn fungiert. Diesen haben sie einer Ratte implantiert.

Israelischen Forschern ist gelungen, einen Teil des Kleinhirns einer Ratte durch einen Chip zu ersetzen. Dieser soll natürliche Nervenaktivitäten durchführen, erklärt Projektleiter Matti Mintz von der Universität in Tel Aviv.

Das Kleinhirn übernimmt wichtige Aufgaben bei der Steuerung und der Koordination von Bewegungen. Es empfängt Signale vom Körper und dem Gehirn und leitet sie weiter. Mintz und seine Kollegen haben ihren Chip mit dem Gehirn des Nagers verbunden, der dann diese Aufgaben übernimmt und so die Bewegungssteuerung ermöglicht.

Anzeige

Blinzeln mit Chip

Die Forscher narkotisierten eine Ratte, setzten ihr den Chip ein und deaktivierten ihr Kleinhirn. Dann brachten sie ihr bei, zu zwinkern, wenn sie einen bestimmten Ton hörte. Diese Aufgabe konnte sie nur dann erfüllen, wenn der Chip aktiviert war. War der Chip abgeschaltet, konnte sie nicht blinzeln.

Mit dem Chip hätten sie gezeigt, dass es möglich sei, Informationen vom Gehirn zu empfangen, sie ähnlich wie der Körper zu analysieren und an das Gehirn zurückzuschicken, sagte Mintz dem britischen Wissenschaftsmagazin New Scientist.

Geschädigtes Gewebe ersetzen

Solche Implantate könnten in Zukunft Teile des Gehirns ersetzen, die durch einen Schlaganfall oder ein anderes Ereignis geschädigt worden seien, erklärten die Forscher. Eine andere Möglichkeit sei, auf diese Weise die Funktionsweise des Gehirns zu steigern. Bis es so weit sei, müsse allerdings noch viel Forschungsarbeit geleistet werden.

Die Forscher um Mintz haben ihre Entwicklung kürzlich auf einer Konferenz in Großbritannien vorgestellt.


eye home zur Startseite
Caddie 16. Sep 2017

Seit ihr spät dran :) das wurde schon in den 60er jahren mit Stieren gemacht. Ich denke...

Ruckseph 11. Okt 2011

IMHO: Weiß du was extrem ist? Leidensfähige Lebewesen zum Eigenvorteil auszubeuten, das...

px 10. Okt 2011

Blödsinn. Ratten können sogar wie Katzen lernen, ein entsprechendes Klo zu benutzen...

Lokster2k 06. Okt 2011

Und sie haben ein ausgeprägtes Sozialverhalten...bin echt froh, dass ich nicht mit den...

Anglizismus 05. Okt 2011

Auch wenn diese Vorstellungen teilweise übertrieben sind, zeigen sie doch, was möglich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. Software AG, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  2. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  3. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  4. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  5. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  6. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  7. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  8. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  9. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  10. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

  1. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    obermeier | 09:16

  2. Diesel ist effektiver und kann sauberer sein

    VANNISM | 09:16

  3. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    Luke321 | 09:16

  4. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    KingTobi | 09:15

  5. Re: ernsthafte Fragen?

    Jorgosan | 09:15


  1. 08:53

  2. 08:38

  3. 07:38

  4. 07:10

  5. 17:26

  6. 17:02

  7. 16:21

  8. 15:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel