Abo
  • Services:

Redrock Micro

Canon-Objektive an Micro-4/3-Kameras

Redrock Micro hat einen Adapter mit Blendensteuerung für Canons EF-Objektive entwickelt. Damit lassen sie sich an Micro-Four-Thirds-Kameras benutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Livelens MFT für Canon-Objektive
Livelens MFT für Canon-Objektive (Bild: Redrock Micro)

Fremdobjektive können nicht über die Kameras gesteuert werden, so dass weder der Autofokus noch die Blendeneinstellung funktionieren.

  • Livelens MFT (Bild: Redrock Micro)
  • Livelens MFT (Bild: Redrock Micro)
  • Livelens MFT (Bild: Redrock Micro)
Livelens MFT (Bild: Redrock Micro)
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ALGORITHMEN UND WISSENSCHAFTLICHES RECHNEN SCAI, Sankt Augustin

Der Adapter "Livelens MFT" von Redrock Micro ist deshalb mit einem Steuerungsmodul ausgerüstet worden, das die Blendeneinstellung an Canons EF-Objektiven übernimmt. Die Blendenöffnung kann in 1/3-Schritten über ein Touchpanel vorgenommen werden. Die Stromversorgung übernimmt ein 9-Volt-Block.

Der Adapter funktioniert mit jeder Micro-Four-Thirds-Kamera, wie zum Beispiel mit Panasonics AG-AF100 und GH2 sowie mit der Olympus E-P3.

Redrock Micros Adapter "Livelens MFT" kostet rund 440 US-Dollar und wird vom Hersteller direkt vertrieben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (Vergleichspreis 399€)
  2. 57,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass)
  3. jetzt bis zum 28.06. direkt bei Apple bestellen und die 0% Raten-Finanzierung erhalten
  4. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)

trollwiesenvers... 04. Okt 2011

Ja - habs vorhin auf der Herstellerseite gesehen. Es gibt nur die Blendensteuerung per...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
    2. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC
    3. Bethesda Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

      •  /