• IT-Karriere:
  • Services:

Mobile Apps

Phonegap soll zum Apache-Projekt werden

Die Entwickler von Phonegap wollen ihre Software der Apache Software Foundation übergeben. Mit Phonegap lassen sich Webapplikationen zu nativen Apps für iOS, Android, Blackberry OS, WebOS, Symbian und Bada umwandeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Name für Phonegap könnte Apache Device Ready lauten.
Der neue Name für Phonegap könnte Apache Device Ready lauten. (Bild: Phonegap)

Phonegap soll künftig unter dem Dach der Apache Software Foundation (ASF) entwickelt werden. Ein entsprechender Vorschlag werde bei der ASF eingereicht, teilte Phonegap-Gründer Brian Leroux mit. Von Anfang an sei erwogen worden, Phonegap einer Stiftung zu übergeben, jetzt sei der richtige Zeitpunkt gekommen. Phonegap 1.0 ist seit einer Weile erhältlich und die Software werde von vielen eingesetzt. Und da Phonegap schon immer unter den Lizenzen Apache, BSD und MIT stand, passe die Philosophie der ASF gut zu Phonegap, so Leroux.

Gleichzeitig soll die Software einen neuen Namen bekommen, da es mit der bisherigen Bezeichnung "Phonegap" markenrechtliche Probleme gibt. Aktueller Favorit der Entwickler ist der Name "Apache Device Ready".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 27,99€
  3. 14,99€
  4. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...

simongroth 06. Dez 2011

Android geht natürlich :-) Was verstehst du unter komplexe Applikationen? Es kommt zum...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

    •  /