Abo
  • Services:
Anzeige
Jack Ma
Jack Ma (Bild: STR/AFP/Getty Images)

Jack Ma

Alibaba möchte Yahoo kaufen

Jack Ma
Jack Ma (Bild: STR/AFP/Getty Images)

Yahoo könnte von dem chinesischen Internetkonzern Alibaba gekauft werden. Firmenchef Jack Ma hat öffentlich großes Interesse geäußert.

Alibaba-Chef Jack Ma sagte auf die Frage, ob der chinesische Internetkonzern Yahoo kaufen möchte: "Wir sind sehr an Yahoo interessiert." Das berichtet das Blog des Wall Street Journals All Things Digital. Ma sprach auf einem Forum der kalifornischen Stanford University. "Unser Unternehmen, die Alibaba Group, ist sehr wichtig für Yahoo, und Yahoo ist sehr wichtig für uns. Alle ernsthaften Kaufinteressenten von Yahoo haben mit uns gesprochen."

Anzeige

Alibaba.com ist eine der größten Onlinehandelsplattformen der Welt. Zur Alibaba Group gehört neben der Auktionsplattform Taobao auch Yahoo China. Das Chinageschäft hatte Alibaba 2005 von Yahoo übernommen. Im Gegenzug hatte Yahoo den Anteil an Alibaba gekauft. Auf eine weitere Frage antwortete Ma, dass Alibaba an Yahoo als "Ganzes" interessiert sei. Eine Übernahme sei aber schwierig und schließe viele verschiedene Akteure ein. Ma wiederholte: "Wir sind sehr, sehr interessiert."

Yahoo-Aufsichtsratschef Roy Bostock hatte Carol Bartz am 6. September 2011 entlassen. Im Aufsichtsrat herrschte Unmut über die schlechte Performance des Unternehmens. Laut Informationen des Wall Street Journals hat Yahoo Headhunter mit der Suche nach einem neuen Vorstandschef beauftragt. Wichtiger für den Aufsichtsrat sei jedoch ein Verkauf von Teilen oder des gesamten Unternehmens. Auch Finanzinvestoren wie Silver Lake und der Medienmanager Peter Chernin sollen mit Yahoo verhandeln.

Yahoo besitzt große Anteile an Alibaba und an Yahoo Japan, die ein Drittel oder die Hälfte des Börsenwerts von Yahoo in Höhe von rund 17 Milliarden US-Dollar ausmachen. Ma hatte bereits versucht, den 40-prozentigen Anteil Yahoos an Alibaba zurückzukaufen. Diese Anteile hatten vor über einem Jahr einen Wert von rund 1 Milliarde US-Dollar.


eye home zur Startseite
Keridalspidialose 03. Okt 2011

Hey, soweit ich mich erinnern kann ist Yahoo der Erfinder des gelben New-Sterns im...

Keridalspidialose 03. Okt 2011

Und so unbedeutend wie Yahoo inzwischen ist hielt ich das erstmal nichtmal für...

Miss_Meeples 02. Okt 2011

(...) In der tat. Um mal Butter bei die Fische zu machen: http://www.alexa.com/ Auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,90€ statt 159,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    breakthewall | 04:14

  2. Re: Wow, sehr gut. Haben will.

    Köln | 04:08

  3. Re: äußerst überraschend

    Apfelbrot | 04:03

  4. Kamera noch immer an Mikrofon gebunden?

    Apfelbrot | 04:00

  5. Re: Ich schmeiss mich weg...

    longthinker | 03:36


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel