Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Tab 7.0 Plus
Galaxy Tab 7.0 Plus (Bild: Samsung)

Tablet

Samsung kündigt Galaxy Tab 7.0 Plus an

Galaxy Tab 7.0 Plus
Galaxy Tab 7.0 Plus (Bild: Samsung)

Samsung erweitert sein Tablet-Portfolio um das Galaxy Tab 7.0 Plus, ein Android-Tablet mit 7-Zoll-Display, das 345 Gramm wiegt und weniger als 1 cm dick ist.

Portabler und schneller sein soll das neue Galaxy Tab 7.0 von Samsung. Ausgestattet mit einem 7 Zoll großen PLS-Display (LCD) mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln und einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz sowie 1 GByte DDR-Speicher misst es nur 193,65 x 122,37 x 9,96 mm und wiegt 345 Gramm. Es ist damit kleiner, aber rund 10 Gramm schwerer als das Galaxy Tab 7.7 mit seinem Amoled-Plus-Display mit 1.280 x 800 Pixeln Auflösung.

Anzeige

Das Galaxy Tab 7.0 verfügt über zwei Kameras: eine mit 3 Megapixeln und LED-Blitz hinten und eine mit 2 Megapixeln für Videotelefonie vorn. Video zeichnet es in einer Auflösung von 720p auf, abspielen kann es aber auch Filme in voller HD-Auflösung.

  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
  • Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung
Galaxy Tab 7.0 Plus von Samsung

Für die Verbindung mit dem Internet werden HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s im Downstream und 5,76 MBit/s im Upstream sowie EDGE und GPRS unterstützt. WLAN beherrscht das Tablet nach 802.11a/b/g/n, es funkt also im Bereich von 2,4 und 5 GHz. Zudem beherrscht es Bluetooth 3.0 und USB 2.0, auch im Host-Modus.

Angeboten wird das Galaxy Tab 7.0 in zwei Varianten mit 16- und 32-GByte-Speicher. Als Betriebssystem kommt Android 3.2 alias Honeycomb zum Einsatz, das mit Samsungs Oberfläche Touchwiz ausgestattet ist. Sogenannte Mini-Apps sollen für bequemes Multitasking sorgen: Dabei werden bis zu sieben Apps in einem Tray an der unteren Seite des Displays zusammengefasst. Zudem können Applikationen wie der Musikplayer oder Kalender über Vollbild-Apps dargestellt werden. Mit Live-Panel können sich Nutzer das UI zudem anpassen.

Das Galaxy Tab 7.0 Plus soll Ende Oktober in Indonesien und Österreich auf den Markt kommen und dann nach und nach weltweit angeboten werden. Einen Preis für das Gerät nannte Samsung nicht, es wirkt aber, als reagiere das Unternehmen mit der recht unerwarteten Ankündigung auf Amazons Kindle Fire und versuche, sein Portfolio um ein besonders günstiges Tablet zu ergänzen.


eye home zur Startseite
neocron 01. Okt 2011

HAEH? hat man doch? in den USA wurde dies bereits vor Gericht getragen, auch in den...

AndyGER 01. Okt 2011

Da würde dann die Samsung/Android-Sekte applaudieren, oder? ;-D ... *gähn* ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: So sieht das Ende aus

    plutoniumsulfat | 13:15

  2. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    bombinho | 13:15

  3. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 13:15

  4. Re: Bye Bye Lightroom

    zonk | 13:15

  5. Re: Sinn?

    NemesisTN | 13:14


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel