Abo
  • Services:
Anzeige
Amazons 7-Zoll-Tablet Kindle Fire könnte Gesellschaft bekommen.
Amazons 7-Zoll-Tablet Kindle Fire könnte Gesellschaft bekommen. (Bild: Amazon)

Kindle Fire

10-Zoll-Tablet soll von Foxconn kommen

Amazons 7-Zoll-Tablet Kindle Fire könnte Gesellschaft bekommen.
Amazons 7-Zoll-Tablet Kindle Fire könnte Gesellschaft bekommen. (Bild: Amazon)

Amazon soll auch an einem Kindle Fire mit 10,1-Zoll-Touchscreen arbeiten. Die Tablet-Produktion könnte der Auftragshersteller Foxconn übernehmen, wie Digitimes erfahren haben will.

Wird Foxconn die Herstellung eines Kindle Fire mit 10,1-Zoll-Touchscreen übernehmen? Die gewöhnlich gut unterrichtete Digitimes berichtet es zumindest unter Berufung auf Quellen aus der Industrie. Die Auslieferung eines großen Kindle Fire könnte den Gerüchten zufolge bereits vor Ende 2011 starten, um noch das Weihnachtsgeschäft mitnehmen zu können. Foxconn wollte die Gerüchte laut Digitimes nicht kommentieren.

Anzeige

Foxconn ist bereits seit langem Partner von Amazon und fertigt seit Jahren die E-Book-Reader für das Unternehmen. Das ab 15. November 2011 für 199 US-Dollar in den USA erhältliche 7-Zoll-Tablet Kindle Fire soll jedoch nach Informationen von Digitimes vom Foxconn-Konkurrenten Quanta Computer gefertigt werden. Foxconn soll den Auftrag nicht angenommen haben, weil es mit der iPad-2-Fertigung beschäftigt ist, heißt es weiter.

Amazon hat bisher selbst kein großes Kindle-Fire-Modell offiziell angekündigt. Bis jetzt fehlt auch noch eine 7-Zoll-Variante mit UMTS-Unterstützung, das offiziell vorgestellte Kindle Fire verfügt lediglich über WLAN.

Für Amazon soll die Kindle-Fire-Hardware ein Zuschussgeschäft sein, um mit den digitalen Downloads von Spielen, Filmen, Musik und Büchern Geld zu verdienen. Das Unternehmen verliert wahrscheinlich 50 US-Dollar pro Gerät, wie Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster laut verschiedenen Medienberichten vermutet. Eine Berechnung für seine Zahl legte er nicht vor. Samsungs 2010 eingeführtes 7-Zoll-Gerät Galaxy Tab Wi-Fi mit 16 GByte Speicher und Single-Core-CPU kostet auch nach mehreren Preissenkungen in den USA noch über 300 US-Dollar.


eye home zur Startseite
elgooG 01. Okt 2011

War nur eine Anspielung auf Foxconn. ;-) Nach den bisherigen Berichten zu den...

scrumm3r 30. Sep 2011

Die sind darauf spezialisiert die Sklaven unter Kontrolle zu halten, die die Geräte für...

Atrocity 30. Sep 2011

Klar, ungeschützte .mobis gehen auch. Muss dir epubs eh in selbige konvertieren wenn ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. persona service Freiberg, Freiberg
  2. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    Pedrass Foch | 06:47

  2. Kostenfrage

    ronda-melmag | 06:47

  3. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Pedrass Foch | 06:39

  4. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  5. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel