Abo
  • Services:

Mozilla

Erste Beta von Firefox 8 zum Download

Kurz nach dem Erscheinen von Firefox 7 hat Mozilla eine Betaversion von Firefox 8 für Windows, Linux, Mac OS X und Android veröffentlicht, die neue Funktionen und ein verändertes User Interface enthält.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 8 bringt neue Funktionen.
Firefox 8 bringt neue Funktionen. (Bild: Mozilla)

Die Desktopversion von Firefox 8 unterstützt Twitter als neue Suchmaschine, was die Suche nach Hashtags und Twitter-Nutzern vereinfachen soll. Allerdings steht die neue Version derzeit nur in den Sprachen Englisch, Portugiesisch und Slowenisch zur Verfügung, weitere Sprachen sollen im Verlauf der Betaphase unterstützt werden.

Tabs wiederherstellen

Stellenmarkt
  1. cadooz GmbH, Hamburg
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Um die Startgeschwindigkeit des Browsers zu erhöhen, können Nutzer künftig festlegen, ob Tabs beim Start wiederhergestellt werden sollen. Vor allem bei Fenstern mit vielen offenen Tabs kann eine Einschränkung den Browserstart schneller machen. Unter Windows ist die entsprechende Einstellung im Firefox-Menü unter Optionen zu finden, während sie unter Mac OS X im Firefox-Menü unter Einstellungen einsortiert wurde. Dabei kann auch festgelegt werden, dass der Inhalt von Tabs erst dann geladen werden soll, wenn diese angewählt werden.

Zudem gibt es neue Animationen, wenn Tabs neu sortiert und aus einem Fenster gelöst werden.

Mehr Kontrolle über Erweiterungen

Nutzer erhalten mit Firefox 8 mehr Kontrolle über Erweiterungen: So werden Nutzer nur noch einmal gefragt, ob sie eine Erweiterung behalten, deaktivieren oder löschen wollen. Bemerkt Firefox beim Start, dass eine andere Software eine Firefox-Erweiterung installiert hat, wird diese deaktiviert, bis der Nutzer ihrer Installation explizit zugestimmt hat. So soll beispielsweise verhindert werden, dass ungewollt Toolbars mit anderer Software installiert werden.

CORS macht WebGL sicherer

Für mehr Sicherheit im Zusammenhang mit WebGL soll das Cross-Origin Resource Sharing (CORS) sorgen: CORS erlaubt es, externe Texturen und Videos in WebGL zu verwenden, ohne dadurch eine Sicherheitslücke zu öffnen. Mittels Cors kann ein Server angeben, wann Scripte anderer Webseiten auf ein Bild zugreifen können. Dazu müssen die entsprechenden Websites aber die Nutzung ihrer Bildressourcen freigeben. So soll verhindert werden, dass Angreifer über WebGL Inhalte aus vertrauenswürdigen Webseiten auslesen können.

Auch im Zusammenhang mit Websockets wurde die Sicherheit verbessert: Firefox 8 verhindert die Nutzung unverschlüsselter Websockets, wenn diese aus einer SSL-Website erzeugt wurden.

Rechtsklick mit HTML5

Firefox 8 erlaubt es Webentwicklern, das beim Rechtsklick angezeigte Kontextmenü des Browsers zu erweitern. Mit einfachem Markup kann so das native Kontextmenü angepasst werden.

Neues in Firefox für Android

Die neue Twitter-Suche findet sich auch in der Android-Version von Firefox 8, wobei hier mehr Sprachen einschließlich Deutsch unterstützt werden. Darüber hinaus erlaubt es die mobile Version von Firefox 8, ein Masterpasswort zu setzen, um gespeicherte Nutzernamen und Passwörter zu verschlüsseln.

Bookmarks für einzelne Websites können auf dem Startbildschirm von Firefox Mobile abgelegt werden, so dass die entsprechenden Seiten direkt von hier aufgerufen werden können.

Firefox 8 steht über den Firefox-Beta-Kanal für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Die Android-Version ist im Android Market zu finden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Satan 02. Nov 2011

Also ich schreibe momentan ein 50000+-Zeilen-Projekt in Freepascal und muss ungefähr...

tux-zuechter 04. Okt 2011

Das Rapid Release Model dient der Qualität der Software... neue releases bekommen weniger...

Gigadoc 2 02. Okt 2011

Wann gibts denn eigentlich HW-Acceleration für Linux? WebGL läuft schon sehr schön, aber...

zZz 01. Okt 2011

man lädt beide runter und installiert beide :) ok, ich weiss nicht wie es bei der beta...

herojoker 01. Okt 2011

Wenn ich mich recht erinnere, ist in der Tat ein wichtiges Ziel des neuen Releasemodells...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /