Abo
  • IT-Karriere:

Nokia

Meego-Nachfolger Meltemi soll auf Billig-Smartphones laufen

Nokia plant angeblich die Entwicklung eines Linux-basierten mobilen Betriebssystems unter dem Codenamen Meltemi. Es soll auf kostengünstigen Mobiltelefonen laufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokias neues mobiles Betriebssystem ist nach einem Wind benannt.
Nokias neues mobiles Betriebssystem ist nach einem Wind benannt. (Bild: Wikipedia/Ivanois, gemeinfrei)

Unter dem Namen Meltemi soll Nokia ein Linux-basiertes mobiles Betriebssystem entwickeln. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf gut unterrichtete Kreise. Meltemi soll auf kostengünstigen Mobiltelefonen von Nokia zum Einsatz kommen - den sogenannten Feature-Phones, die nur begrenzte Internetfunktionalität haben. Sie sollen in erster Linie für die Telefonie und Textnachrichten gedacht sein. Die Leitung des Projekts soll Mary McDowell übernehmen, die Vizepräsidentin der Mobiltelefonsparte bei Nokia ist.

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Formel D GmbH, München

Ende April 2011 fiel bereits der Name Meltemi in einem internen Memo, das dem Register zugespielt wurde. In dem Memo wird erwähnt, dass Teile des Meego-Teams im Projekt Meltemi übernommen werden. Damals brachte die Webseite den Namen mit Windows Phone 7 in Verbindung.

Details über Meltemi gibt es bislang noch nicht, es könnte aber als Ersatz für Symbian herhalten, das nach und nach ausgemustert wird.

Meltemi ist der griechische und türkische Name eines trockenen Windes, der regelmäßig über der Ägäis weht. Er kommt hauptsächlich zwischen Juli und August vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Hello_World 04. Okt 2011

Also ich bin kein Nokia-Fan, aber das kann man ihnen nicht vorwerfen. Vor meinem...

tilmank 30. Sep 2011

Deutschland bezahlt ohne Gegenleistung deine Handyrechnung? :p

nicoledos 30. Sep 2011

SMS und Telefonie geht schon mit der passenden Software und als UMPC ist es auch recht...

redex 29. Sep 2011

Die Maemo Geräte von Nokia hatten bisher immer namen von Windströmungen wie z.B. Diablo...

elgooG 29. Sep 2011

Das hat damit nichts zu tun. Nokia kocht (schon wieder) seine eigene Suppe.


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    •  /