Abo
  • Services:
Anzeige
Nokias neues mobiles Betriebssystem ist nach einem Wind benannt.
Nokias neues mobiles Betriebssystem ist nach einem Wind benannt. (Bild: Wikipedia/Ivanois, gemeinfrei)

Nokia

Meego-Nachfolger Meltemi soll auf Billig-Smartphones laufen

Nokias neues mobiles Betriebssystem ist nach einem Wind benannt.
Nokias neues mobiles Betriebssystem ist nach einem Wind benannt. (Bild: Wikipedia/Ivanois, gemeinfrei)

Nokia plant angeblich die Entwicklung eines Linux-basierten mobilen Betriebssystems unter dem Codenamen Meltemi. Es soll auf kostengünstigen Mobiltelefonen laufen.

Unter dem Namen Meltemi soll Nokia ein Linux-basiertes mobiles Betriebssystem entwickeln. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf gut unterrichtete Kreise. Meltemi soll auf kostengünstigen Mobiltelefonen von Nokia zum Einsatz kommen - den sogenannten Feature-Phones, die nur begrenzte Internetfunktionalität haben. Sie sollen in erster Linie für die Telefonie und Textnachrichten gedacht sein. Die Leitung des Projekts soll Mary McDowell übernehmen, die Vizepräsidentin der Mobiltelefonsparte bei Nokia ist.

Anzeige

Ende April 2011 fiel bereits der Name Meltemi in einem internen Memo, das dem Register zugespielt wurde. In dem Memo wird erwähnt, dass Teile des Meego-Teams im Projekt Meltemi übernommen werden. Damals brachte die Webseite den Namen mit Windows Phone 7 in Verbindung.

Details über Meltemi gibt es bislang noch nicht, es könnte aber als Ersatz für Symbian herhalten, das nach und nach ausgemustert wird.

Meltemi ist der griechische und türkische Name eines trockenen Windes, der regelmäßig über der Ägäis weht. Er kommt hauptsächlich zwischen Juli und August vor.


eye home zur Startseite
Hello_World 04. Okt 2011

Also ich bin kein Nokia-Fan, aber das kann man ihnen nicht vorwerfen. Vor meinem...

tilmank 30. Sep 2011

Deutschland bezahlt ohne Gegenleistung deine Handyrechnung? :p

nicoledos 30. Sep 2011

SMS und Telefonie geht schon mit der passenden Software und als UMPC ist es auch recht...

redex 29. Sep 2011

Die Maemo Geräte von Nokia hatten bisher immer namen von Windströmungen wie z.B. Diablo...

elgooG 29. Sep 2011

Das hat damit nichts zu tun. Nokia kocht (schon wieder) seine eigene Suppe.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66€
  2. (u. a. Honor 8 für 279€)
  3. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    quineloe | 09:53

  2. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Fotobar | 09:53

  3. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    Vollstrecker | 09:52

  4. Erst der CDU Großspenden überweisen und dann jammern?

    Tom85 | 09:50

  5. Re: Und Volkswagen...

    Phantom | 09:41


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel