PCI-Grafikkarte

Zotac Geforce GT 520 PCI bringt alten PCs DirectX 11 bei

Zotac hat eine neue Grafikkarte für den aussterbenden PCI-Steckplatz angekündigt. Die Zotac Geforce GT 520 PCI ist für alte Rechner, Kompakt-PCs und Heimkino-PCs (HTPC) gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
PCI-Grafikkarte Zotac Geforce GT 520 PCI
PCI-Grafikkarte Zotac Geforce GT 520 PCI (Bild: Zotac)

Zotac hat zwei neue Varianten der Zotac Geforce GT 520 angekündigt: eine mit PCI-Schnittstelle und eine für PCI Express x1 (PCIe x1). Beide sollen für Besitzer älterer PCs, Kleinst-PCs oder HTPCs interessant sein. Dazu tragen auch die niedrige Bauform (Low-Profile Design) und die passive Kühlung der Single-Slot-Karte bei.

Stellenmarkt
  1. Head of Engineering (m/w/d)
    Hays AG, Niedersachsen
  2. Microsoft 365 Specialist (m/w/d)
    IAV GmbH, Berlin
Detailsuche

Der DirectX-11-fähige Geforce-GT-520-Grafikprozessor wird mit 810 MHz getaktet und verfügt über 48 Shadereinheiten (1.620 MHz). 512 MByte DDR3-Speicher (1.333 MHz) sind über ein 64-Bit-Speicherinterface an die GPU angebunden.

  • Zotac Geforce GT 520 PCI - passiv gekühlte DirectX-11-Grafikkarte für PCI-Steckplätze (Bild: Zotac)
  • Zotac Geforce GT 520 PCI - passiv gekühlte DirectX-11-Grafikkarte für PCI-Steckplätze (Bild: Zotac)
  • Zotac Geforce GT 520 PCI - passiv gekühlte DirectX-11-Grafikkarte für PCI-Steckplätze (Bild: Zotac)
  • Zotac Geforce GT 520 PCI - Blick auf die Ausgänge (Bild: Zotac)
Zotac Geforce GT 520 PCI - passiv gekühlte DirectX-11-Grafikkarte für PCI-Steckplätze (Bild: Zotac)

Die Grafikkarten bieten je einen HDMI-, einen DVI-I- und einen VGA-Ausgang. Mit einem beiliegenden DVI-nach-VGA-Adapter kann auch ein zweiter analoger Monitor angeschlossen werden. Eine Ausgabe auf zwei Bildschirmen gleichzeitig (Dual-Monitor-Betrieb) wird unterstützt. Über die HDMI-Schnittstelle kann die Grafikkarte auch 8-Kanal-Ton ausgegeben.

Die Grafikkarten sind von Zotac nur für Windows 7 zertifiziert. Sie dürften aber auch problemlos mit Windows XP oder Vista funktionieren, da Nvidia hierfür noch Treiber anbietet.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    01./02.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Preise und Verfügbarkeiten für die Zotac Geforce GT 520 PCI und die Zotac Geforce GT 520 PCIe x1 hat der Hersteller noch nicht angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PRCampaign 29. Sep 2011

Ähm nö, denn siehe Link. http://heise.de/-844026 PRCampaign

tingelchen 29. Sep 2011

Kein wunder. Der PCI-Bus hat nicht einmal ansatzweise genug Bandbreite um den Chip mit...

Dadie 29. Sep 2011

Dürfte. Selbst meine alte GF8500GT reicht für alle CUDA Anwendungen aus (wenn man sie...

Dragos 29. Sep 2011

Bitte verfassen Sie einen Beitrag.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  2. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /