Abo
  • IT-Karriere:

PC-Version

L.A. Noire mit zusätzlichen Kriminalfällen

Am 11. November 2011 erscheint die PC-Fassung von L.A. Noire - und zwar mit einem Code, der Zugriff auf alle Erweiterungen ermöglicht. Die Portierung soll mehr Grafikdetails bieten als die Konsolenversionen, allerdings benötigen Ermittler leistungsstarke Hardware.

Artikel veröffentlicht am ,
L.A. Noire
L.A. Noire (Bild: Rockstar Games)

Die PC-Version von L.A. Noire trägt den Untertitel Complete Edition, sie entsteht derzeit bei Rockstar Leeds und erscheint am 11. November 2011. Sie enthält einen Code zum kostenfreien Zugriff auf alle herunterladbaren Erweiterungen, inklusive des Falls "Nicholson Galvanisierung" aus der Brandermittlung, "Kifferwahnsinn" und "Die Nackte Stadt" aus dem Sittendezernat und "Der Wagen des Konsuls" sowie "Falsche Papiere" aus dem Verkehrsdezernat.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Haufe Group, Freiburg

Das Adventure bietet laut Publisher Rockstar neben einer höheren Bildschirmauflösung auch mehr grafische Details sowie veränderbare Tastatursteuerung und Nutzung von Gamepads. Wer als Kriminalkommissar in Kalifornien antreten möchte, benötigt einen Rechner mit mindestens einem Prozessor vom Typ Intel Dual Core mit 2,2 GHz oder einen AMD Dual Core 2,4 GHz, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz auf der Festplatte. Als Grafikkarte setzt das Spiel eine Nvidia Geforce 8600 GT mit 512 MByte oder eine AMD Radeon HD 3000 mit ebenfalls 512 MByte voraus.

In L.A. Noire ermittelt der Spieler als Detective Cole Phelps für das Police Department im Los Angeles der 40er Jahre. Neben der Befragung von Zeugen und Verdächtigen gehören auch Autofahrten durch die Stadt und gelegentliche Schießereien zum Alltag virtueller Cops.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 0,49€
  3. (-63%) 16,99€
  4. 17,99€

scinaty 29. Sep 2011

das Spiel ist klasse und innovativ. Dass das Spiel beim Mainstream nicht ankommt zeigt...

x3cion 29. Sep 2011

Nun ja, ich kanns mir eben anders kaum erklären. Ein Unternehmen sollte ja gerade solche...

Toomuch 29. Sep 2011

Hallo Golem!?!?! Ist das euer Ernst? "benötigt einen Rechner mit mindestens einem...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /