Abo
  • Services:

SEO, SEM und Social Web

Searchmetrics Essentials gegen Sistrix

Der Berliner SEO-Spezialist Searchmetrics hat mit Searchmetrics Essentials eine neue Software zur Messung des Erfolges von SEO-Maßnahmen veröffentlicht und fordert mit niedrigem Preis den Konkurrenten Sistrix heraus.

Artikel veröffentlicht am ,
Searchmetrics-Gründer Marcus Tober
Searchmetrics-Gründer Marcus Tober (Bild: Searchmetrics)

Searchmetrics ergänzt seine Werkzeugsammlung für Suchmaschinenoptimierer um das Angebot Searchmetrics Essentials. Mit der vereinfachten Version der komplexen Werkzeugsammlung Searchmetrics Suite will das Unternehmen vor allem den Konkurrenten Sistrix angreifen, dessen SEO-Werkzeuge zugänglicher und günstiger sind als die große Searchmetrics Suite.

Stellenmarkt
  1. Veridos GmbH, München
  2. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen

Bei Searchmetrics Essentials steht die unkomplizierte Bedienung im Vordergrund. Die Kosten liegen mit mindestens 89 Euro im Monat unter denen von Sistrix, das 100 Euro monatlich verlangt. Zudem zeigt die neue Searchmetrics-Lösung auch, wie erfolgreich man sich im Social Web bewegt.

  • Searchmetrics Essentials: Domainanalyse
  • Domainvergleich in der Universal Search
  • Social-Analyse von Searchmetrics Essentials
Searchmetrics Essentials: Domainanalyse

Mit Searchmetrics Essentials lassen sich einzelne Domains analysieren und mehrere Seiten miteinander vergleichen. Das Modul "SEO+SEM" soll eine Domainanalyse bieten und so eine erste Einschätzung anhand der wichtigsten Werte und Grafiken liefern. Zudem stehen eine umfassende Keyword-Analyse und ein detailliertes Reporting-System zur Verfügung, mit dem sich Nutzer individuelle Berichte und Dashboards zusammenstellen können. Dabei ist auch erkennbar, welche Keywords die Konkurrenz bietet und welchen Themenbereichen sie für Suchmaschinen optimiert.

Das zweite Modul, "Social", liefert eine Übersicht über die Sichtbarkeit in sozialen Netzen. Dabei werden Daten aus Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Stumble-Upon und Delicious erfasst.

Searchmetrics Essentials liefert Daten für 15 Länder. Das biete "keine Software weltweit an", sagt Searchmetrics-Gründer Marcus Tober. Die beiden Module der Searchmetrics Essentials können einzeln gebucht werden, sind aber integrativer Bestandteil der Vollversion der Searchmetrics Suite. Kunden der großen Werkzeugsammlung erhalten also automatisch Zugriff auf die neuen Werkzeuge. Die Werkzeuge können zudem unter suite.searchmetrics.com/essentials beliebig lange mit limitierten Ergebnissen getestet werden. [Golem.de nutzt sowohl die Werkzeuge von Searchmetrics als auch von Sistrix]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 169,90€ + Versand
  3. 249,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

semize 22. Aug 2016

Ansehen kann man sich das Tool ja allemal.

SEO_Strike 01. Nov 2011

Das hört sich doch recht interessant an... da werde ich mir zumindest mal eine...


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
  3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

    •  /