Abo
  • Services:
Anzeige
Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt.
Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt. (Bild: Mozilla)

Mozilla

Update auf Firefox 7 vorerst ausgesetzt

Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt.
Erweiterungen werden beim Upgrade versteckt. (Bild: Mozilla)

Mozilla fordert seine Nutzer vorerst nicht mehr auf, auf Firefox 7 zu aktualisieren. Es gibt ein Problem mit einigen Erweiterungen.

Seit Dienstag steht Firefox 7 zum Download bereit, doch ein Problem beim Upgrade auf die neue Version lässt einige Erweiterungen verschwinden. Daher hat Mozilla vorerst Updates auf die neue Version des Browsers ausgesetzt, um das Problem zu lösen. Dennoch kann Firefox 7 weiterhin ganz regulär heruntergeladen werden.

Anzeige

Betroffen sind sowohl die Desktopversion als auch die mobile Variante des Browsers: Nach dem Upgrade bestehender Firefox-Installationen auf Firefox 7 werden einige Erweiterungen nicht mehr angezeigt. Die jeweiligen Erweiterungen sind weiterhin mit all ihren Daten vorhanden und werden keineswegs entfernt. Um Nutzer aber nicht unnötig zu verwirren, wurde die Aufforderung zum Upgrade ausgesetzt, wie Justin Scott aus dem Add-on-Team von Firefox in einem Blogeintrag schreibt.

Der Fehler soll in Kürze korrigiert sein, dann soll eine aktualisierte Version des Browsers verteilt werden. Bis dahin können sich betroffene Nutzer mit einem einfachen Workaround helfen: Es reicht aus, eine zusätzliche Erweiterung zu installieren.

Hinzu kommt ein zweites, davon unabhängiges Problem, durch das Erweiterungen deaktiviert werden. In diesem Fall können die Erweiterungen im Addons-Manager einfach wieder aktiviert werden.


eye home zur Startseite
Hotohori 29. Sep 2011

Meines ist noch da, dafür war in FireFox NoScript weg.

Hotohori 29. Sep 2011

Ähm, es geht nicht um funktionieren. NoScript läuft auch, aber erst nach dem ich es nach...

Milber 29. Sep 2011

= Firefox 9 Alles andere wäre "Jetzt".

Izmir Egal 29. Sep 2011

"Verbesserungen" kommen schneller beim Nutzer an. Soso. Aber was sonst noch so alles...

scinaty 29. Sep 2011

also auf meinem computer funktionieren alle browser



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Power Service GmbH, Köln
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. 69,99€ (DVD 54,99€)
  3. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Gedrosselte Geschwindigkeit anpassen?

    TheSUNSTAR | 22:03

  2. Re: Perfektes Banking-Handy

    Heinzel | 21:59

  3. Re: tl; dr; MacBooks sind nur für iOS-Entwicklung...

    Tigerf | 21:57

  4. Re: Eh, das sind Windows Tabletts

    HibikiTaisuna | 21:52

  5. Re: Was ist denn das bitte?

    mawa | 21:43


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel