Abo
  • Services:
Anzeige
Frank X. Shaw
Frank X. Shaw (Bild: Microsoft)

Microsoft

Google soll aufhören zu weinen

Frank X. Shaw
Frank X. Shaw (Bild: Microsoft)

Wieder einmal geben sich Google und Microsoft einen öffentlichen Schlagabtausch: Google beklagt sich über Microsofts Abkassieren für Android, und Microsoft zeigt lachend mit dem Finger auf Google.

Es sei dieselbe Taktik, wie man sie von Microsoft schon oft gesehen habe, kommentiert Google das Lizenzabkommen zwischen Samsung und Microsoft bezüglich Android: Nachdem Microsoft im Smartphonemarkt nichts zustandegebracht habe, versuche das Unternehmen, mit rechtlichen Mitteln Profite aus den Erfolgen anderer zu schlagen und stelle sich damit Innovationen in den Weg.

Anzeige

Microsofts Kommunikationschef Frank Shaw fasst Googles Kommentar in einem Wort zusammen: "Waaaah". Indirekt fordert er Google auf, sich nicht wie ein weinendes Kind zu verhalten, sondern sich dem Beispiel von HTC und Samsung anzuschließen und Microsofts Patente zu lizenzieren.

Für Microsoft sind die Lizenzverträge der Beweis, dass es möglich ist, mit der Lizenzierung von Patenten Geld zu verdienen.

Microsofts Anwälte loben das Abkommen mit Samsung als ersten Schritt zu einer Einigung im weltweiten Patentkrieg. Sie betonen, dass damit alle großen Hersteller auf dem Markt Patentabkommen abgeschlossen hätten. Lediglich der drittgrößte Hersteller auf dem US-Markt fehle noch auf der Liste: das von Google erworbene Unternehmen Motorola.


eye home zur Startseite
Atalanttore 03. Okt 2011

Der Name "Microsoft" hört sich zu sehr nach einem seriösen Unternehmen an, dass sein Geld...

nero negro 30. Sep 2011

Nein, apple kommt in dem Vergleich gar nicht vor ^^

Der Kaiser! 30. Sep 2011

Es geht darum, das du die Investitionskosten wieder reinholst (plus ein bischen Gewinn...

GodsBoss 30. Sep 2011

Das sind metaphysisches Gold und Platin, da ist Ersteres immer weniger wert als...

cyro 30. Sep 2011

Wir haben keine Softwarepatente und werden trotzdem nicht mit Billigsoftware aus Asien...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. KLEEMANN GmbH, Göppingen
  4. SP eCommerce GmbH, Neuss


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. warum werden die daten überhaupt gespeichert

    My1 | 22:37

  2. Wenn ich will,

    Genau! | 22:37

  3. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    madejackson | 22:35

  4. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    Comicbuchverkäufer | 22:33

  5. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    Genau! | 22:31


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel