Abo
  • Services:

Windows Phone 7.5

Mango-Update kann bis zu vier Wochen dauern

Microsoft hat begonnen, das Update auf Windows Phone 7.5 alias Mango auszuliefern. Es soll gestaffelt ausgeliefert werden, da mit dem Update auch neue Firmware nötig ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Phone 7.5 alias Mango
Windows Phone 7.5 alias Mango (Bild: Microsoft)

Ab dem heutigen 28. September 2011 verteilt Microsoft das Update für Windows Phone 7. Windows Phone 7.5 alias Mango werde nach und nach verteilt, um eventuell auftauchende Probleme zu lösen, schreibt Microsoft-Mitarbeiter Eric Hautala in einem Blog. In der ersten Woche sollen etwa zehn Prozent aller Nutzer das Update auf Mango erhalten. Wenn die erste Staffel der Auslieferung erfolgreich war, wird die Aktualisierung an weitere 25 Prozent der Nutzer verteilt.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Universitätsstadt Marburg, Marburg

Danach werde Microsoft die Verteilung für zwei Wochen pausieren, um Feedback auszuwerten, schreibt Hautala. Sollte die Verteilung der ersten Chargen erfolgreich sein, werde der Rest der Nutzer das Update bekommen. Infos über den Status der Auslieferung können Nutzer über die Webseite Where's My Phone Update abrufen.

Das Update lässt sich nur über den Rechner einspielen. Dafür benötigen Anwender unter Windows die Zune Software oder den Windows Phone 7 Connector für Mac.

Die Auslieferung erfolge gestaffelt, da auf den meisten Geräten auch ein Firmwareupdate nötig sei, schreibt Hautala. Die neue Firmware komme von den Geräteherstellern und müsse mit den entsprechend angepassten Versionen des Updates koordiniert werden. Das Firmwareupdate sei nicht nur für das Betriebssystem, sondern auch für die installierten Applikationen notwendig.

Mango mit Multitasking

Mit dem Mango-Update unterstützt Windows Phone Multitasking. Außerdem wird das Kachelsystem erweitert. Die bisherigen Live-Kacheln werden dynamischer und liefern nun mehr Informationen, so dass der Anwender alle für ihn relevanten Informationen auf dem Startbildschirm im Blick hat. Dazu werden Kontakte in personalisierten Live-Kacheln angezeigt, die aktuelle Statusupdates, SMS, E-Mails oder Instant Messages zeigen.

Der mitgelieferte Internet Explorer 9 kommt mit Hardwarebeschleunigung und Unterstützung von HTML5. Die Browser-Engine entspricht der, die auch auf Windows-PCs von Microsofts Browser verwendet wird. Bing für Windows Phone wird neben einer Musiksuche auch das Finden von Informationen zu Produkten unterstützen, indem diese vor die Linse der Kamera des Smartphones gehalten werden. Mango gewährt Applikationen zudem Zugriff auf die im Gerät integrierte Kamera und umfasst eine Motion Sensor Library.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. 4,99€
  3. 16,82€
  4. 14,99€

Wulfen 29. Sep 2011

Warst auch nicht gemeint, hab nur aus Bequemlichkeitsgründen in deinem Beitrag auf...

koflor 28. Sep 2011

Das war eine Anspielung auf eine Android-Version: No Donuts

alesphere 28. Sep 2011

Nein, Androit hat(te) diese. ;)

JeanClaudeBaktiste 28. Sep 2011

- Windows Phone Webseite nun online (Also der Store endlich auch als normale webseite...

JeanClaudeBaktiste 28. Sep 2011

zurecht! Im gegensatz zu äppel hat mircosoft aber ca. 15 modelle mit hunderten providern...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /