Abo
  • Services:

E-Mail-Client

Thunderbird 7 veröffentlicht

Neben Firefox 7 hat Mozilla auch seinen E-Mail-Client Thunderbird in der Version 7 veröffentlicht. Dieser profitiert von den Neuerungen in Firefox 7 und bietet selbst einige kleine Verbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Mail-Client in neuer Version
E-Mail-Client in neuer Version (Bild: Mozilla)

Thunderbird 7 nutzt Mozillas Rendering-Engine Gecko in der gleichen Version wie Firefox und profitiert dadurch von den Neuerungen, die Firefox 7 in diesem Bereich mitbringt. Zudem haben die Mozilla-Entwickler einige Fehler im User Interface von Thunderbird korrigiert. Gleiches gilt für die Behandlung von E-Mail-Anhängen.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Die Entwickler haben nach eigenen Angaben auch das Adressbuch von Thunderbird verbessert und einige Korrekturen vorgenommen, die für mehr Geschwindigkeit und Stabilität sorgen sollen. Darüber hinaus ist Thunderbird 7 in der Lage, eine Zusammenfassung ausgewählter E-Mails zu drucken.

Thunderbird 7 steht ab sofort unter mozilla.org/thunderbird zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur bis Montag 9 Uhr)
  2. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  3. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€, Mission Impossible 1-5 Box 14,99€ und Acer...
  4. 93,95€ (Bestpreis!)

SSD 28. Sep 2011

bei was denkst du dir denn "das ist doch sicher ganz schnell geändert"? :D

bugmenot 28. Sep 2011

und wo ist das problem? als ob irgendjemand hier in der lage wäre zu entscheiden wieviel...

bongj 28. Sep 2011

Fantastisch! Danke für den Tipp :-) Ich finde die neue Lösung mit dem Firefox Button zwar...

zZz 28. Sep 2011

das problem ist nicht die "tempoerhöhung", sondern das mozilla pluginsystem. wird zeit...

blablub 28. Sep 2011

... kann ich die Versionssprünge noch nachvollziehen, da passiert ja doch immer einiges...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /