Abo
  • Services:

iPhone 5

Apple lädt zur iPhone-Vorstellung

Apple hat nun offiziell zu einer iPhone-Veranstaltung am 4. Oktober 2011 in seine Firmenzentrale in Cupertino geladen. Damit bestätigt Apple bereits seit Tagen kursierende Gerüchte.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone-Veranstalung am 4. Oktober 2011
iPhone-Veranstalung am 4. Oktober 2011 (Bild: Apple)

Am 4. Oktober 2011 wird Apple wohl das iPhone 5 vorstellen. Unter dem Titel "Let's talk iPhone" hat Apple für diesen Tag zu einer Veranstaltung in seine Firmenzentrale im kalifornischen Cupertino eingeladen. Zwar wird in der Einladung das iPhone 5 nicht genannt, wenn die sich verdichtenden Gerüchte aber nicht komplett falsch sind, wird es um mindestens einen Nachfolger des iPhone 4 gehen. Möglicherweise wird neben dem iPhone 5 auch ein günstigeres iPhone 4GS präsentiert.

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Damit dürfte Apple auch den Startschuss für iOS 5 geben, das schon Anfang Juni 2011 von Steve Jobs vorgestellt wurde. Ein passendes Gerät fehlte in der Ankündigung damals. Die aktuelle Veranstaltung wird vom neuen Apple-Chef Tim Cook gehalten, berichtete Allthingsdigital, das Blog des Wall Street Journals, in der vergangenen Woche. Auch der auf der WWDC angekündigte Cloud-Dienst iCloud dürfte eine Rolle spielen, ist dieser doch eng mit iOS 5 verknüpft.

Der Titel der Einladung "Let's talk iPhone" heizt zudem die Spekulation über eine verbesserte Sprachsteuerung für das iPhone an. Zudem wurde dadurch das Gerücht verstärkt, Apple werde in diesem Jahr keine neuen iPods vorstellen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

y.m.m.d. 30. Sep 2011

Was hast du eigentlich im Kaffee ? Egal in welche Threads man schaut, nach spätestens 2...

lottikarotti 29. Sep 2011

So, Mittagspause vorbei, musste recht dringend weg, deshalb hier nochmal eine...

Maxiklin 29. Sep 2011

Nee, damit meinte ich WIndows 7 auf Smartphones :) Windows 7 im PC-Bereich ist genial...

Maxiklin 29. Sep 2011

Naja Microsoft hatte noch nie besonders viel Zukunftsvisionen bzw. offenbar eine ständig...

SaSi 29. Sep 2011

hmmm... ich nenn mich mal kein profi sondern nur nutzer, ein imac würde ich mir gerne...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /