Abo
  • Services:

Grafikkarten

Optimierte Treiber für Battlefield 3 von AMD und Nvidia

Kurz bevor am 29. September 2011 der offene Betatest von Battlefield 3 beginnt, haben AMD und Nvidia ebenfalls als Beta deklarierte Grafiktreiber dafür bereitgestellt. Sie sollen viel schneller als bisherige Versionen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield 3
Battlefield 3 (Bild: Electronic Arts)

Bis zu 38 Prozent mehr Leistung verspricht Nvidia mit seinem Betatreiber Geforce 285.38. Das gilt jedoch nur mit einer GTX 570 bei einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln, wie sie lediglich teure 30-Zoll-Monitore bieten. Wie viel schneller das Spiel auf günstigerer Hardware läuft, verrät Nvidia nicht.

Stellenmarkt
  1. Paulinenpflege Winnenden e.V., Winnenden
  2. SIGMA-Elektro GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Dafür gibt es im Betatreiber auch SLI-Profile für Battlefield 3, Dragon Age 2, Need for Speed: The Run, Saints Row: The Third - und sogar schon für Diablo 3. Hier muss Nvidia offenbar an der Betaversion auch dieses Spiels gearbeitet haben. Wer auf schwächeren Grafikkarten Crysis 2 im DirectX-9-Modus spielt, soll mit dem Treiber ebenfalls höhere Bildraten erhalten.

Nicht ganz so vollmundig sind AMDs Ankündigungen für den Betatreiber Catalyst 11.10 Preview. Es handelt sich dabei um eine Vorabversion der Oktoberausgabe der monatlich erscheinenden Grafiktreiber des Chipherstellers. Auf welcher Hardware Battlefield 3 wie viel schneller laufen soll, gibt AMD dabei nicht an.

Die Rede ist nur allgemein von mehr Leistung beim Einsatz von einer oder zwei Grafikkarten. Das soll auch dann gelten, wenn die Anti-Aliasing-Einstellungen vom Spiel selbst vorgenommen werden. Eine Einschränkung gibt es bei den AMD-Treibern wie meist bei deren Preview-Ausgaben: Die Optimierungen funktionieren nur bei Grafikkarten der Serien Radeon HD 5000 und 6000.

Nvidia macht keine Angaben, auf welchen Grafikkarten die Verbesserungen für Battlefield 3 greifen sollen. Vorgesehen ist der Treiber für alle GPUs ab der Generation Geforce 6.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 11,99€
  2. 5€
  3. 20,99€
  4. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /