Abo
  • Services:

Gemeinschaftsunternehmen

Lenovo und Compal wollen zusammen Notebooks herstellen

Lenovo braucht mehr Produktionskapazität, um Dell als Nummer 2 auf dem Weltmarkt zu verdrängen. Eine Neugründung mit Compal soll helfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lenovo-Chef Yang Yuanqing im Jahr 2010
Lenovo-Chef Yang Yuanqing im Jahr 2010 (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Lenovo will für 300 Millionen US-Dollar ein Joint Venture mit dem Auftragshersteller Compal Electronics aufbauen, um seine Produktionskapazität für Notebooks auszubauen. Das gaben die Unternehmen bekannt. Der chinesische Lenovo-Konzern wird 51 Prozent an Lienpal halten, Compal kontrolliert 49 Prozent der Anteile. Der Sitz des chinesisch-taiwanischen Gemeinschaftsunternehmens soll im Osten Chinas sein.

Stellenmarkt
  1. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Compal ist nach Quanta der zweitgrößte PC-Auftragshersteller der Welt. Lenovo ist weltweit der drittgrößte PC-Hersteller.

Produktionsbeginn soll Ende 2012 sein. Lenovo erklärte, das Gemeinschaftsunternehmen werde "zusätzliche Produktionskapazität bringen, die für das geplante Wachstum auf dem weltweiten PC-Markt gebraucht wird".

Lenovo-Chef Yang Yuanqing hatte im September 2011 angekündigt, in diesem Jahr zum zweitgrößten PC-Hersteller der Welt aufzusteigen. Nach Angaben von IDC verzeichnete Lenovo im zweiten Quartal 2011 einen Zuwachs um 2,2 Prozent auf 12,2 Prozent. Gemessen an der Zahl der ausgelieferten Computer liegt Lenovo hinter Hewlett-Packard und Dell.

Im Juli 2011 kaufte Lenovo für 465 Millionen Euro den deutschen PC-Anbieter Medion. Vorher wurde mit NEC aus Japan ein Vertrag für ein Gemeinschaftsunternehmen geschlossen. NEC bekam Aktien im Wert von 175 Millionen US-Dollar von Lenovo. Lenovo will so mehr Notebooks in Japan absetzen.

Die Aktien von beiden Unternehmen legten nach der Bekanntgabe zu. Für Compal könnte das Joint Venture längerfristig Probleme mit anderen Kunden wie Dell und Acer bringen, weil der Konzern damit seine Unabhängigkeit teilweise aufgibt. Kurzfristig sichert sich Compal so jedoch Aufträge von einem wichtigen Kunden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 2,49€
  3. 19,95€

gaym0r 27. Sep 2011

Was ist mit Apple? : )

gaym0r 27. Sep 2011

Wachstum vom Anteil...

liquidsky 27. Sep 2011

Das war auch der erste Gedanke den ich hatte. :)


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /