• IT-Karriere:
  • Services:

Mediaplayer

VLC für Android nimmt Form an

Der Hacker Austen Dicken hat sich eine Entwicklerversion des VLC-Players für Android angesehen. Sie soll bereits funktional sein. Eine offizielle Android-Version des Multimediaplayers ist noch nicht angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Austen Dicken hat den aktuellen Entwicklungsstand von VLC für Android getestet.
Austen Dicken hat den aktuellen Entwicklungsstand von VLC für Android getestet. (Bild: Austen Dicken)

Austen Dicken hat sich vor wenigen Tagen den Code von VLC für Android angesehen. Die Applikation sei bereits weitgehend funktional, schreibt er in seinem Blog. Der Code ließ sich mit dem Android NDK v6b problemlos kompilieren. Eine Anleitung stellt das Video-LAN-Projekt bereit. Es hat bislang noch keine offizielle Android-Version angekündigt.

  • Der VLC-Player läuft auf Android.
Der VLC-Player läuft auf Android.
Stellenmarkt
  1. GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach

Dicken stellt auch zwei verschiedene Binärversionen von VLC bereit. Er betont, dass es sich um seine eigenen Versionen handelt und appelliert an Nutzer, sich nicht bei den Video-LAN-Entwicklern über etwaige Fehler zu beschweren. Die beiden verschiedenen Versionen sind für Geräte mit oder ohne zusätzliche FPU kompiliert. Die Unterstützung muss beim Kompilieren des Sourcecodes explizit angegeben werden. Ob ein Gerät Neon-Erweiterungen unterstützt, lässt sich über den Inhalt der Informationsdatei /proc/cpuinfo einsehen.

Den Sourcecode hat Dicken aus dem entsprechenden Git-Repository des Video-LAN-Projekts. Eine Anleitung zum Kompilieren von VLC haben die Entwickler auf ihren Wiki-Seiten bereitgestellt. Die vorkompilierten Binärdateien für Geräte mit oder ohne FPU hat Dicken in seinem Blogeintrag verlinkt. Das von Dicken verwendete NDK steht auf den Servern von Google zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

pholem 28. Sep 2011

Videos sollten im Optimalfall von der Grafikeinheit dekodiert werden und die ist im SGS...

HxLehmann 27. Sep 2011

"Die beiden verschiedenen Versionen sind für Geräte mit oder ohne zusätzliche FPU...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


      •  /