• IT-Karriere:
  • Services:

Studie

28 Prozent der 3DS-Spieler stört der 3D-Effekt

Nintendo stellt den 3D-Effekt bei der Vermarktung des 3DS in den Mittelpunkt - was möglicherweise ein Fehler ist: Laut einer neuen Studie aktivieren nur 22 Prozent der 3DS-Besitzer die räumliche Tiefe.

Artikel veröffentlicht am ,
3DS
3DS (Bild: Nintendo)

28 Prozent der Besitzer eines 3DS sind der Meinung, dass der 3D-Effekt bei Spielen eher stört, 13 Prozent schalten ihn grundsätzlich ab: Das hat eine Studie ergeben, die das Marktforschungsunternehmen Interpret LLC auf dem 3D Gaming Summit vorgestellt hat. Die Tagung beschäftigte sich mit der räumlichen Darstellung in Spielen.

Stellenmarkt
  1. Reidl GmbH & Co. KG, Hutthurm
  2. evm-Gruppe, Koblenz

Insgesamt haben Marktforscher rund 1.600 Personen befragt. Immerhin 60 Prozent der Teilnehmer wussten überhaupt um den 3DS und dessen 3D-Modus - deutlich mehr als bei früheren Untersuchungen. Allerdings sind 56 Prozent laut Variety der Ansicht, dass 3D-Gaming eher für klassische Konsole-TV-Kombinationen geeignet ist.

Nintendo kämpft seit der Veröffentlichung des 3DS mit schwachen Verkaufszahlen. Im August 2011 hatte das Unternehmen den Listenpreis für das Gerät deshalb um rund ein Drittel gesenkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rambo: Last Blood für 6,90€ (Blu-ray), Systemsprenger für 6,15€ (DVD), John Wick...
  2. tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. ab 195€ neuer Bestpreis auf Geizhals

Thom- 28. Sep 2011

Verstehe das Problem nicht. Er hat zwei wichtige Punkte angesprochen: a) Menschen kaufen...

Anonymer Nutzer 28. Sep 2011

Ich kann mit 3D nichts anfangen. Habe mir Avatar in 3D angeschaut was ganz nett war aber...

Lokster2k 27. Sep 2011

Ja, da gehört schon ein wenig Kompetenz dazu, aus Erfahrungsberichten wertvolle Schlüsse...

blablub 27. Sep 2011

Ich kenne nur Leute, die ihn ausschalten.

JanZmus 27. Sep 2011

Komisch, genau das gleiche könnte man über das Forum hier schreiben :-) Im Ernst...


Folgen Sie uns
       


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


      •  /