Abo
  • Services:
Anzeige
PES 2012
PES 2012 (Bild: Golem.de)

Modus für Manager

Gekickt wird in größtenteils bekannten Modi: Neben Training, Freundschaftsspielen sowie ganzen Turnieren und (Online-)Ligen kann im Meistermodus das Schicksal eines ganzen Teams inklusive Presseinterviews, Spielertransfers und vielem mehr übernommen werden. Wer gar keine Lust auf den eigenen Kick hat, kann sich als Manager auch nur um die Belange abseits des Platzes kümmern. Im ebenfalls altbekannten Legendenmodus wird dafür das Schicksal eines einzelnen Spielers in die Hand genommen - der Spieler steuert anstelle des Teams nur diesen einen Kicker und begleitet ihn durch seine Karriere. Diese Modi warten mit einigen Zwischensequenzen auf, die dem Spiel eine Art Story-Unterbau verleihen, wegen der mäßigen Umsetzung aber nicht viel Atmosphäre ausstrahlen.

Anzeige
  • PES 2012
  • PES 2012
  • PES 2012
  • PES 2012
  • PES 2012
  • PES 2012
  • PES 2012
  • PES 2012
  • PES 2012
PES 2012

Enttäuschend ist auch wieder einmal der Lizenzumfang. Dank schon bekannter Einbindung einiger Nationalmannschaften, nationaler Ligen wie der spanischen Primera Division und internationaler Wettbewerbe wie der Champions League sind zwar unter anderem mehrere europäische Topteams dabei - allerdings mit Lücken. Während Bayern München und Bayer Leverkusen auswählbar sind, fehlt Borussia Dortmund komplett. Auch sonst ist PES 2012 erneut weit vom Lizenzgiganten Fifa entfernt - da sind die verfügbaren National- und Clubteams mit ihren bekannten Spielern wieder mal nur schwacher Trost. Fast schon ärgerlich hingegen ist der deutsche Kommentar: Wieder sind Küpper und Fuss die Kommentatoren, wieder sind die Sprüche zum Großteil bekannt und immer mal wieder unpassend. Da wäre dringend ein umfassendes Update vonnöten.

Pro Evolution Soccer 2012 erscheint am 29. September 2011 für PC, Playstation 3 und Xbox 360 und wird etwa 40 Euro (PC) beziehungsweise 60 Euro (Konsolen) kosten; außerdem sind inhaltlich eigenständige Fassungen für Plattformen wie die PSP und die Wii erhältlich. Die USK hat das Spiel für alle Altersstufen freigegeben.

Fazit

Kommentar, Zwischensequenzen, Stadiongrafiken: Was den äußeren Rahmen angeht, gibt es auch bei PES 2012 noch viel Optimierungspotenzial. Was bei einem Fußballspiel wirklich zählt, findet aber auf dem Platz statt - und da macht Konamis Simulation so viel Spaß wie lange nicht mehr. Ballphysik, Spielgefühl, Passsystem, taktische Möglichkeiten und künstliche Intelligenz sind grandios und ergeben ein rundum authentisches und lange motivierendes Sportvergnügen aus einem Guss. Einen derart starken Konkurrenten hatte Fifa schon lange nicht mehr!

 Test PES 2012: Endspiel um die Meisterschaft

eye home zur Startseite
ofenrohr 29. Sep 2011

Nach der Installation oder während der Installation müssen 3GB gesaugt werden. Habe ich...

syntax error 26. Sep 2011

Also bei PES2011 hab ich die auch nachn paar Tagen deaktiviert. Auf der einen Seite...

Jolla 26. Sep 2011

Amazon.co.uk Wobei es da auch selten weniger als 30 Euro kostet. Aber das find ich ok...


Gamefacts.de - Spiele News, Previews, Cheats, Tests & Trailer / 28. Sep 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Group Services GmbH, Hannover
  2. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  3. Nash Technologies Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. f.u.n.k.e. MITTELSTANDS GmbH, Engen, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  2. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  3. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  4. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  5. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  6. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  7. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  8. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  9. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  10. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    krakos | 12:49

  2. Wer konkurriert mit wem ?

    mucpower | 12:47

  3. Cool

    das_mav | 12:47

  4. Re: Und jetzt bitte noch

    Aki-San | 12:46

  5. Re: Horrorerinnerungen

    Wirbelwind | 12:43


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 11:16

  5. 10:59

  6. 10:49

  7. 10:34

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel