Abo
  • Services:

Prozessoren

AMDs FX zum Start mit drei Modellen unter 250 Euro

Aus einer offenbar von AMD stammenden Präsentation gehen fast alle Daten zum Marktstart von AMDs FX-CPUs mit Bulldozer-Architektur hervor. Demnach soll es anfangs nur drei Modelle geben, einer der Prozessoren erreicht über 4 GHz.

Artikel veröffentlicht am ,
Demosystem mit FX und Dirt 3
Demosystem mit FX und Dirt 3 (Bild: Christian Klass/Golem.de)

Bei Donanimhaber sind 23 Folien aus einer Präsentation aufgetaucht, wie sie für den Marktstart von AMD-Produkten üblich sind. Ob es sich dabei um die endgültige Fassung des Vortrages handelt, ist nicht gewiss - solche Unterlagen ändern sich bei Chipherstellern oft in letzter Minute.

Inhalt:
  1. Prozessoren: AMDs FX zum Start mit drei Modellen unter 250 Euro
  2. Teilweise schneller als Core i7-980X?

Mit früheren Veröffentlichungen aus anderen Quellen decken sich aber insbesondere die Modellnummern und die Preise der Prozessoren, die für Mitte Oktober 2011 erwartet werden. So sollen zum Termin der offiziellen Vorstellung der FX-CPUs nur drei Modelle auf den Markt kommen. Das schnellste ist der FX-8150 mit 3,6 GHz Basistakt für 245 US-Dollar. Er soll im Turbomodus bis zu 4,2 GHz erreichen.

Nur einen weiteren Achtkerner soll es dann geben, den FX-8120 mit 3,1 bis 3,4 GHz für 205 US-Dollar. Der dritte der auch unter dem Codenamen Zambezi geführten CPUs ist der FX-6100 mit sechs Kernen und 3,3 bis 3,6 GHz für 175 US-Dollar. Preislich sind AMDs neue Spitzenmodelle nach den unbestätigten Angaben also unterhalb der Serie Core i7-2000 für Desktops angesiedelt.

Core i7-2600K als Hauptkonkurrent

Bei ähnlicher Funktionalität fürs Übertakten wie beim Core i7-2600K mit offenem Multiplikator ist der FX-8150 für 245 US-Dollar sogar deutlich billiger als der Intel-Prozessor, der aktuell 317 US-Dollar kostet. Die deutschen Preise für CPUs liegen durch Nachlässe bei Großhändlern - die offiziellen Preise beziehen sich stets auf Mengen ab 1.000 Stück - und den Umrechnungskurs meist etwas unter den Dollarpreisen. Das gilt auch, wenn die örtlich verschiedenen US-Steuern einbezogen werden.

Teilweise schneller als Core i7-980X? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

smueller 27. Sep 2011

also dann mach mir doch einen vorschlag: ich brauche einen bezahlbaren prozessor für...

SkyBeam 27. Sep 2011

So wie ich bis jetzt informiert bin wird die neue FX-Serie (Bulldozer) sowohl auf AM3...

Baron Münchhausen. 26. Sep 2011

Bei AMD hast du bei dem 8 Kernen 8xxx und bei dem 6kernen 6xxx. Bei dem i7 muss man wenn...

spanther 26. Sep 2011

Möchte endlich auf den Bulldozer umsteigen... Dann kann ich endlich meinen Minecraft...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /