• IT-Karriere:
  • Services:

Minecraft

Das Adventure geht mit Beta 1.9 weiter

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Minecraft Beta 1.8 ist eine Vorabversion von 1.9 als Download erhältlich. Sie enthält weitere Elemente des Adventure-Updates für das Klötzchenweltbauspiel.

Artikel veröffentlicht am ,
Minecraft 1.8
Minecraft 1.8 (Bild: Minecraft.net)

Die Welt von Minecraft wächst und gedeiht aufs Abenteuerlichste: Ab sofort ist als Download eine Vorabversion der Beta 1.9 erhältlich, die weitere Elemente des schon lange geplanten Adventure-Updates enthält. Sie enthält unter anderem NPCs, die Spieler beispielsweise in Siedlungen platzieren können, dazu kommen Teile der Dimension "Nether". Ganz fertig ist das alles aber noch nicht, mit den NPCs beispielsweise kann der Spieler nicht sehr viel anfangen.

Sobald das gesamte Adventure-Update veröffentlicht ist, will Chefentwickler Markus "Notch" Persson mit seinem Team noch ein paar Feinheiten und Optimierungen am Code vornehmen. Dann soll Minecraft den Betastatus verlassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

MX-5 28. Sep 2011

Naja, aber das Spiel IST doch in der Beta. Das willst du doch nicht abstreiten oder? Und...

GodsBoss 27. Sep 2011

Java ist schneller als C-Poster incoming! ;-)

AdmiralAckbar 26. Sep 2011

Wo ist der Drachen?! ;)

AdmiralAckbar 26. Sep 2011

Stimmt nicht ganz. Bloß durch die Minimirung der CPU-Leistung durch Quellcodeänderungen...


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


      •  /