Ubuntu 11.10

Oneiric Ocelot Beta 2 synchronisiert Systeme

Auch in der zweiten Beta von Ubuntu 11.10 hat Canonical noch weitere Funktionen eingebaut: Das Software Center synchronisiert installierte Software auch über mehrere Rechner.

Artikel veröffentlicht am ,
Unbuntu 11.10 nimmt Gestalt an.
Unbuntu 11.10 nimmt Gestalt an. (Bild: Golem.de)

Die zweite Beta von Ubuntu 11.10 bietet noch einige Neuerungen, die es in letzter Minute in die Distribution geschafft haben. Die Funktion Oneconf soll installierte Software über mehrere installierte Ubuntu-Systeme synchron halten. Auch Konfigurationsdateien soll Oneconf auf dem gleichen Stand halten.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support
    Otto Krahn Group GmbH, Zülpich
  2. Softwareentwickler CAx/CAD/PLM (w/m/d)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg
Detailsuche

Außerdem wurde der enthaltene Linux-Kernel auf Version 3.0.4 aktualisiert, während die Gnome-Umgebung auf 3.1.92 aktualisiert wurde. Die finale Version 3.2 der Desktopumgebung soll nächste Woche erscheinen - genug Zeit, um noch in Ubuntu 11.10 integriert werden zu können.

Ubuntu 11.10 Beta 2 steht auf den Servern von Canonical zum Download bereit. Die finale Version soll am 13. Oktober 2011 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


tilmank 08. Okt 2011

Ja, das ist das empfinde ich unter Windows 7 immer als sehr angenehm, auch der verbugte...

Der Kaiser! 27. Sep 2011

Und die Leute benutzen es doch..

elgooG 23. Sep 2011

Wenn sich die Lösung als gut erweist, ist die Chance sehr groß, dass es bald eine...

Thaodan 23. Sep 2011

.* - das



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Star Wars: Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter
    Star Wars
    Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter

    EA hat offiziell den Nachfolger zu Star Wars Jedi Fallen Order angekündigt. Hauptfigur ist erneut Cal Kestis mit seinem Roboterkumpel BD-1.

  2. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt
    Fahrgastverband Pro Bahn
    Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Die Farbe der Züge ist entscheidend, was bei der Reiseplanung in der Deutsche-Bahn-App wenig nützt. Dafür laufen Fahrscheinkontrollen ins Leere.

  3. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /