Google

Chrome-15-Beta mit neuen Tabs

Google hat eine Beta seines Browsers Chrome 15 veröffentlicht. Dabei wurde die Seite umgestaltet, die der Browser zeigt, wenn ein neues Tab geöffnet wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome-15-Beta
Chrome-15-Beta (Bild: Goolge)

Wird ein neues Tab in Chrome 15 geöffnet, zeigt Googles Browser Apps, Bookmarks und die am häufigsten besuchten Seiten künftig in drei unterschiedlichen Bereichen an. Nutzer können zwischen diesen mit einem Klick auf die Bereichslabels am unteren Rand oder durch Pfeile an der Seite wechseln. Chrome merkt sich, welchen Bereich ein Nutzer zuletzt ausgewählt hat und zeigt diesen beim nächsten neuen Tab wieder an.

  • Neue Tabs in Chrome 15 neu gestaltet
Neue Tabs in Chrome 15 neu gestaltet
Stellenmarkt
  1. Fachassistent/in (m/w/d)
    KDN.sozial, Paderborn
  2. Geschäftsbereichsleiter IT (m/w/d)
    Klinikum Bayreuth GmbH, Bayreuth
Detailsuche

Zudem können Apps auf der Seite "neuer Tab" per Drag-and-Drop umsortiert werden. Werden Apps an den unteren Rand verschoben, wird ein neuer App-Bereich eröffnet. Werden Apps in die rechte untere Ecke verschoben, erscheint ein Mülleimer, so dass sie aus der Seite entfernt werden können. Hinter dem Link "Recently closed" befindet sich eine Übersicht über die kürzlich geschlossenen Tabs.

Vollbild-API

Darüber hinaus wurde in der Beta von Chrome 15 das Javascript-Vollbild-API aktiviert. Webapplikationen können so den ganzen Bildschirm einnehmen, ähnlich wie es bei Flash-Applikationen seit langem möglich ist.

Die Beta von Chrome 15 steht ab sofort über den Betakanal von Google Chrome zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


syntax error 08. Okt 2011

Und trotzdem immer noch übersichtlicher als FF...

AndyGER 23. Sep 2011

Diese Chrome Extension hat alles. Das Einzige, was noch fehlt und von Google...

codeslapper 23. Sep 2011

Darf ich mal eben meckern? Ich kann diese ewigen Meldungen über minimale Veränderungen...

morbidmorgis 23. Sep 2011

So ganz neu ist die Sache aber nicht. Die neue Tabseite war schon mit der Beta von Chrome...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /