Abo
  • Services:

Google

Chrome-15-Beta mit neuen Tabs

Google hat eine Beta seines Browsers Chrome 15 veröffentlicht. Dabei wurde die Seite umgestaltet, die der Browser zeigt, wenn ein neues Tab geöffnet wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome-15-Beta
Chrome-15-Beta (Bild: Goolge)

Wird ein neues Tab in Chrome 15 geöffnet, zeigt Googles Browser Apps, Bookmarks und die am häufigsten besuchten Seiten künftig in drei unterschiedlichen Bereichen an. Nutzer können zwischen diesen mit einem Klick auf die Bereichslabels am unteren Rand oder durch Pfeile an der Seite wechseln. Chrome merkt sich, welchen Bereich ein Nutzer zuletzt ausgewählt hat und zeigt diesen beim nächsten neuen Tab wieder an.

  • Neue Tabs in Chrome 15 neu gestaltet
Neue Tabs in Chrome 15 neu gestaltet
Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. MorphoSys AG, Planegg

Zudem können Apps auf der Seite "neuer Tab" per Drag-and-Drop umsortiert werden. Werden Apps an den unteren Rand verschoben, wird ein neuer App-Bereich eröffnet. Werden Apps in die rechte untere Ecke verschoben, erscheint ein Mülleimer, so dass sie aus der Seite entfernt werden können. Hinter dem Link "Recently closed" befindet sich eine Übersicht über die kürzlich geschlossenen Tabs.

Vollbild-API

Darüber hinaus wurde in der Beta von Chrome 15 das Javascript-Vollbild-API aktiviert. Webapplikationen können so den ganzen Bildschirm einnehmen, ähnlich wie es bei Flash-Applikationen seit langem möglich ist.

Die Beta von Chrome 15 steht ab sofort über den Betakanal von Google Chrome zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

syntax error 08. Okt 2011

Und trotzdem immer noch übersichtlicher als FF...

AndyGER 23. Sep 2011

Diese Chrome Extension hat alles. Das Einzige, was noch fehlt und von Google...

codeslapper 23. Sep 2011

Darf ich mal eben meckern? Ich kann diese ewigen Meldungen über minimale Veränderungen...

morbidmorgis 23. Sep 2011

So ganz neu ist die Sache aber nicht. Die neue Tabseite war schon mit der Beta von Chrome...

morbidmorgis 23. Sep 2011

Ist ja auch noch eine Beta. ;)


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /