Abo
  • Services:
Anzeige
Invadercade
Invadercade (Bild: Square Enix)

Invadercade

Mini-Space-Invaders-Automat für iPad-Besitzer

Invadercade
Invadercade (Bild: Square Enix)

Square Enix veröffentlicht eigentlich Spiele. Jetzt hat der Publisher Hardware angekündigt, die den Spieler in die Anfänge der Computerspielzeit zurückversetzt: Der Invadercade erinnert an einen Arcade-Automaten von 1978 - allerdings dient er als Dockingstation für das iPad von Apple.

So manche D-Mark aus knappen Taschengeldvorräten ist Ende der 70er Jahre in Space-Invaders-Automaten gesteckt worden. Demnächst können Fans dieser Automaten in Erinnerungen schwelgen, während sie sich mit dem Invadercade von Square Enix beschäftigen. Die offiziell von Apple autorisierte Dockingstation für iPad und iPad 2 ist eine Kopie des klassischen Arcade-Automatenspiels Space Invaders von Taito aus dem Jahr 1978 in Miniaturausführung.

Anzeige

Dank des eingebauten Verstärkers und der Lautsprecher sollen Spieler Space Invaders HD - das sie allerdings separat im App Store kaufen müssen - wie damals mit Joystick und großem Knopf spielen können. Außerdem sollen sie laut Hersteller sowohl Musik als auch Videos in guter Qualität genießen können. Sobald das iPad in das Invadercade gesteckt wird, beginnt es, sich über den AC-Adapter aufzuladen. So lassen sich Anwendungen ausführen, während die Batterie aufgeladen wird.

Der 25 x 23 x 35 cm große Miniautomat bekommt seine Energie per Stromkabel, im Lieferumfang ist außerdem ein USB-Kabel enthalten. Er soll Ende 2011 für rund 200 Euro in Deutschland erhältlich sein.


eye home zur Startseite
fratze123 23. Sep 2011

Ich dachte immer, dass kann das iPad von sich aus...

The Howler 23. Sep 2011

Ich konnte nicht widerstehen... Ich hab gleich die Oxygene von Jean Michel Jarre...

AndyGER 22. Sep 2011

Das gibt es u. a. bei Arktis, hat mehr Knöpfe und macht mir auch einen stabileren...

Chaosluis 22. Sep 2011

...für 99 Euro + games sieht genauso aus !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bite AG, Filderstadt
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Faubel & Co. Nachf. GmbH, Melsungen
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Dark Souls III für 24,99€, Darkosuls II: Scholar of the First Sin für 8,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  2. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  3. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro

  4. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  5. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  6. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  7. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  8. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  9. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  10. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    Tremolino | 17:54

  2. Re: Rückseitiger Sensor

    HerrHerger | 17:53

  3. Re: Schlankes Smartphone? Wie bitte?

    p4 | 17:46

  4. Re: Wie siehts mit root aus bei Blackberry?

    demon driver | 17:41

  5. Re: Der Preis...

    Tuxgamer12 | 17:28


  1. 17:48

  2. 15:49

  3. 14:30

  4. 13:59

  5. 12:37

  6. 12:17

  7. 10:41

  8. 20:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel