Abo
  • Services:

Electric Lightcycle

Tron-Motorrad nun mit Elektroantrieb

Das Lightcycle des US-Motorradherstellers Parker Brothers Custom Choppers fährt nun auch mit zukunftsgemäßem Elektroantrieb. Die erste Variante hatte noch einen Verbrennungsmotor.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Electric Tron Lightcycle bei einer Testfahrt
Das Electric Tron Lightcycle bei einer Testfahrt (Bild: Parker Brothers Custom Choppers)

Die auf ungewöhnliche Motorrad-Unikate spezialisierte Designwerkstatt Parker Brothers Custom Choppers hat ein neues Tron Lightcycle entwickelt. Das "Electric Tron Lightcycle" sieht wie das erste Modell mit Verbrennungsmotor aus, verfügt nun aber über einen Elektromotor und Lithium-Ionen-Akkus. Der liefert auch die Energie für die Tron-typisch blau leuchtenden Verzierungen.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Damit soll das vom Kinofilm Tron Legacy inspirierte Motorrad über 160 Stundenkilometer schnell und etwas über 160 km weit fahren können. Die Akkus werden innerhalb von 35 Minuten aufgeladen.

Die Fahrt wird wegen der Bauchlage des Fahrers nicht sonderlich gemütlich. "Nicht unser Fehler", so Marc Parker in einem Interview mit Florida Today. Das Lightcycle-Design bleibt eng an der Filmvorlage, was in dem Fall zugunsten des futuristischen Aussehens eine Komforteinbuße beim Fahren bedeutet.

  • Tron Lightcycle in der Benziner-Version (Bild: Chris Perkins)
  • Tron Lightcycle in der Benziner-Version (Bild: Chris Perkins)
  • Tron Lightcycle in der Benziner-Version (Bild: Chris Perkins)
  • Tron Lightcycle in der Benziner-Version (Bild: Chris Perkins)
  • Tron Lightcycle in der Benziner-Version (Bild: Chris Perkins)
Tron Lightcycle in der Benziner-Version (Bild: Chris Perkins)

Für das erste Lightcycle der Parker-Brüder Marc und Shanon wurde ein Preis von über 40.000 Euro genannt. Für die Elektromotorversion ist noch kein Preis bekannt. Kaufen müssen Interessenten das Parker-Lightcycle aber nicht unbedingt, denn noch läuft ein Gewinnspiel, bei dem es gilt, in Videoform festzuhalten, warum man ausgerechnet eines der futuristischen Zweiräder besitzen muss. Zumindest US-Bürger müssen das gute Stück dann nicht in der Garage lassen, eine Zulassung für die USA soll es bereits geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  2. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

meutec 24. Sep 2011

Damit soll man auch nicht fahren, damit soll man angeberisch und super langsam die...

ichbinsmalwieder 23. Sep 2011

das ist ja grausam. Da tut mir alles weh.

ichbinsmalwieder 23. Sep 2011

Ja, weil es nicht so wirklich falsch ist, und umgangssprachlich akzeptiert. Viel...

Casandro 23. Sep 2011

Wenn man so die Bilder anschaut, und dann den Film, so fragt man sich schon, wo denn da...

Hotohori 22. Sep 2011

Naja, bei der Bildqualität wäre der Ton garantiert kein deut besser gewesen. Da hat das...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /