• IT-Karriere:
  • Services:

Arsenal Mode

Nächstes Counter-Strike bietet überarbeitetes Gun Game

Valve Software kündigt für Counter-Strike Global Offensive eine überarbeitete Version von Gun Game an. Der Multiplayermodus trägt den neuen Namen Arsenal, er entsteht in Zusammenarbeit mit den Entwicklern der Mod.

Artikel veröffentlicht am ,
Counter Strike Global Offensive
Counter Strike Global Offensive (Bild: Valve Software)

Global Offensive, die nächste Version des Shooter-Klassikers Counter-Strike, wird mit zwei Versionen des Multiplayermodus Gun Game erscheinen. Die tragen den Namen Arsenal, eine Variante läuft unter der Bezeichnung Arms Race und eine unter Demolition. Für beide wird es acht neue Maps geben. Arsenal entsteht gemeinsam mit dem Team, das schon Gun Game erfunden hat.

Stellenmarkt
  1. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  2. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg

Bei Gun Game kann der Spieler nicht wählen, mit welcher Waffe er antritt. Stattdessen bekommt er als Belohnung für jeden besiegten Gegner eine andere Schusswaffe in die Hand gedrückt. Sieger ist, wer zuerst alle Waffen in seinen Besitz bekommen konnte.

Counter-Strike Global Offensive entsteht in Zusammenarbeit von Valve Software und dem Entwicklerstudio Hidden Path Entertainment. Die Betaphase soll im Oktober 2011 beginnen, das Spiel im ersten Quartal 2012 erscheinen - ausschließlich als Download. PC- und Mac-Spieler erhalten es über Steam, Konsoleros über Xbox Live und das Playstation Network.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

IrgendeinNutzer 23. Sep 2011

Da gibt es manchmal echt Zeiten wo die Server von Steam extrem ausgelastet sind, dass...

Prypjat 23. Sep 2011

Ich möchte mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber der Unterschied dürfte...

Derdernuronline... 22. Sep 2011

Ist ja doch weiterer Text xD Ich auch, bin gespannt was die sich da schönes ausdenken.

plan9 22. Sep 2011

Im Letzten Absatz steht "Counter-Strike Global Operations" das sollte jedoch "Counter...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /