Abo
  • Services:

Gutscheine mit Bonus

Payback Deals macht Groupon Konkurrenz

Mit Payback Deals startet Payback eine eigene Gutscheinplattform mit bundesweiten und regionalen Angeboten. Wer darüber kauft, soll auch Punkte für das Payback-Bonusprogramm erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Payback Deals startet am 4. Oktober 2011.
Payback Deals startet am 4. Oktober 2011. (Bild: Payback)

Payback will Payback Deals zu Deutschlands reichweitenstärkster Gutscheinplattform machen - eine klare Kampfansage an Groupon. Wie der Konkurrent wird Payback Deals zeitlich begrenzte Gutscheine über das Internet verkaufen, allerdings müssen die Kunden sie nicht unbedingt ausdrucken, sondern können sie bei den Partnern auch direkt mit der Payback-Bonuskarte einlösen. Dabei sammeln die Kunden dann auch gleich Payback-Punkte, was ein zusätzlicher Anreiz sein soll. Kunden sollen zudem auswählen können, für welche Angebote sie sich interessieren, um nicht mit Irrelevantem überhäuft zu werden.

Stellenmarkt
  1. Mariaberg e.V., Gammertingen
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Unternehmen können ihre Angebote eigenständig im Partnerbereich der Plattform erstellen, eine Partner-App mit Scanfunktion vereinfacht die Erfassung von Gutscheinen vor Ort. Payback Deals soll damit großen, mittelständischen und kleinen Unternehmen gleichermaßen eine Marketingplattform bieten, die sie national und im lokalen Umfeld nutzen können.

"Sie gewinnen neue Kunden, können kurzfristig fehlende Auslastungen abdecken, neue Produkte in den Markt bringen und erreichen neue Kundengruppen ohne Streuverluste", sagte Michael Stephan, Bereichsleiter Payback Local Business & Cooperations.

Payback erwartet einen Erfolg von Payback Deals. Laut einer Umfrage unter Payback-Kunden sollen sich 60 Prozent ein Angebot wie Payback Deals gewünscht haben. Durch die Erfahrungen mit seinem Bonusprogramm, der hohen Reichweite und der Markenbekanntheit von Payback sieht sich Payback gut positioniert.

Deals wird am 4. Oktober 2011 starten, mit bundesweiten und regionalen Partnern. Regional geht es in Hamburg, München und Berlin los, weitere Städte sollen folgen. Eine Registrierung für Payback Deals ist seit heute unter www.payback.de möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 75,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /