Abo
  • Services:

Sandy Bridge

Neue Grafiktreiber von Intel für schnellere Spiele

Intel hat für die Grafikkerne in seinen CPUs der Serie Core-i-2000 (Sandy Bridge) neue Treiber bereitgestellt. Sie sollen etliche Spiele flüssiger darstellen und bei Starcraft 2 sogar bis zu 37 Prozent mehr Leistung bringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Symbolbild einer Sandy-Bridge-CPU mit offenem Die
Symbolbild einer Sandy-Bridge-CPU mit offenem Die (Bild: Intel)

Im Gegensatz zu AMD und Nvidia aktualisiert Intel seine Grafiktreiber nur unregelmäßig, nun ist es wieder einmal so weit. Relevant sind dabei die letzten vier Stellen der Versionsnummer, die volle Bezeichnung lautet 15.22.50.64.2509 für die 64-Bit-Version. Andere Grafiktreiber von Intel gehören zum neuen Release, wenn die letzten vier Ziffern gleich sind.

Stellenmarkt
  1. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt
  2. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

Die neuen Treiber sollen bei einigen Spielen höhere Bildraten erreichen, bei Starcraft 2 verspricht Intel laut den Release Notes (PDF) 37 Prozent - allerdings nur bei Sandy-Bridge-CPUs der ULV-Serien mit 17 Watt TDP und weniger. Als ein Beispiel nennt Intel den Core i7-2677M. Solche Prozessoren sind auch in den kommenden Ultrabooks zu finden, der neue Treiber dürfte für diese Geräte vorgesehen sein.

Bei anderen Spielen wie Resident Evil 5 und Dirt 2 sollen Intel zufolge noch 10 bis 20 Prozent mehr Leistung erzielbar sein, Battlefield 2 soll immerhin noch um 28 Prozent schneller laufen können. Bei welchen Detaileinstellungen das gilt, gibt der Chiphersteller nicht an, in der Regel werden bei Intel-Benchmarks auf den HD-Graphics-Kernen mittlere Detailgrade gewählt.

Neben den Beschleunigungen bringen die Treiber Bugfixes für Dutzende Spiele mit - Intel-Grafiktreiber sind für ihre Renderfehler berüchtigt. Sie sollen nun unter anderem in Assassins Creed und F1 2010 und dem Spiel zum Film Avatar nicht mehr vorkommen. Auch Abstürze beim Start sollen behoben sein. Laut Intels Darstellung wollte beispielsweise Dragon Age II stets im DirectX-11-Modus starten - HD Graphics beherrscht aber nur DirectX 10.

Die Treiber gibt es für Windows 7 und Vista unter den folgenden Links jeweils in der 32-Bit-Version und als 64-Bit-Ausgabe. Eine Liste von getesteten Spielen, die mit den Grafikkernen der Sandy-Bridge-CPUs laufen, gibt es ebenfalls.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,66€
  2. 179€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

thomas_ 27. Sep 2011

ähm, cpus sind nicht teurer geworden seit die gpu mit drin ist... intel teilt immer noch...

Testdada 21. Sep 2011

Das seh ich auch so. Schnell ist relativ. Wenn diese Spiele überhaupt halbwegs und ohne...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /