Abo
  • Services:
Anzeige
Final Cut Pro X wurde auf die Version 10.0.1 aktualisiert
Final Cut Pro X wurde auf die Version 10.0.1 aktualisiert (Bild: Apple)

Update

Final Cut Pro X jetzt mit XML und Demo

Final Cut Pro X wurde auf die Version 10.0.1 aktualisiert
Final Cut Pro X wurde auf die Version 10.0.1 aktualisiert (Bild: Apple)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat Apple Final Cut Pro X auf Version 10.0.1 aktualisiert. Das Update bringt sinnvolle Ergänzungen und Altbekanntes aus Final Cut Pro 7 zurück.

Parallel zum Update auf Version 10.0.1 hat Apple eine Demoversion von Final Cut Pro X zur Verfügung gestellt, die Nutzer 30 Tage lang kostenlos testen können. Sie ist über Apples eigene Homepage nach einer einmaligen Registrierung erhältlich.

Anzeige

Ab der Version 10.0.1 beherrscht Final Cut Pro X (FCPX) nun den neuen Vollbildmodus von Mac OS X Lion sowie den Import und Export von XML. So können auch ältere Projekte der Vorgängerversion nach dem XML-Export in Apples aktuellem Schnittprogramm weiterbearbeitet werden. Die XML-Unterstützung wird es künftig auch Drittherstellern wie Blackmagic Design (Davinci Resolve) ermöglichen, ihre Software mit FCPX zu verknüpfen.

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung dürfte der neu hinzugefügte Support für XSAN sein. Dadurch können mehrere Anwender auf Projekte und Events in FCPX über das Netzwerk zugreifen und Änderungen vornehmen.

Das Exportieren von Filmen soll laut Apple durch GPU-Beschleunigung nun noch schneller sein. Außerdem können während des Schnitts einzelnen Clips sogenannte Roles zugeordnet werden, die separat exportiert werden dürfen. Das ist nützlich, wenn beispielsweise verschiedene Sprachspuren für Dialoge oder der Soundtrack einzeln herausgerechnet werden soll. Bisher ging dies nur über das umständliche Zusammensetzen von Clips.

Compressor und Motion haben ebenfalls Aktualisierungen erhalten, die allgemeine Fehler beheben und die Programme stabiler machen sollen. Motion 5.0.1 unterstützt nun außerdem Dual-Monitor-Konfigurationen.


eye home zur Startseite
GourmetZocker 21. Sep 2011

In meinem MacAppStore erscheint keine Updatemöglichkeit unter dem Punkt "Updates". Dafür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAP.DE Solutions GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  4. BWI GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    -Boesmeier- | 18:22

  2. Re: Warum immer solche Namen?

    Arkarit | 18:18

  3. Re: Warum beteiligt sich Seite mit "IT-News für...

    HorkheimerAnders | 18:17

  4. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    SelfEsteem | 18:17

  5. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    HorkheimerAnders | 18:15


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel