Abo
  • Services:
Anzeige
Hangouts in Google+ werden mobil.
Hangouts in Google+ werden mobil. (Bild: Google)

Soziales Netzwerk

Google+ offen für alle

Hangouts in Google+ werden mobil.
Hangouts in Google+ werden mobil. (Bild: Google)

Google öffnet sein soziales Netzwerk Google+ für alle. Eine Einladung ist somit nicht mehr notwendig. Zudem gibt es weitere Neuerungen, womit sich die Zahl der Änderungen an Google+ seit dem Start auf 100 beläuft.

Ab sofort kann sich jeder für Google+ anmelden, eine Einladung wird nicht mehr benötigt. Was vor rund drei Monaten offiziell als Feldversuch gestartet ist, geht somit in den Betatest. Denn fertig ist Google+ noch nicht.

Anzeige

Insgesamt 100 Änderungen hat Google an seinem sozialen Netzwerk seit dessen Start vorgenommen und dabei auch auf die Rückmeldungen von Nutzern reagiert. Mit dem Start der Beta kommen weitere Neuerungen hinzu: Die sogenannten Hangouts für Live-Videochats mit mehreren Personen sind ab sofort auch auf Mobiltelefonen verfügbar. Vorher muss aber eine neue Version der Google+-App installiert werden, die ab sofort im Android Market heruntergeladen werden kann. Die iOS-Version soll in Kürze folgen.

  • Google+: Hangouts werden mobil.
  • Google+: mit Hangoust "On Air"
  • Bildschirm teilen per Google+
  • Gemeinsam zeichnen und texten in Google+
  • Neue Suchfunktionen für Google+
Google+: Hangouts werden mobil.

Zudem erweitert Google die Hangouts um eine "On Air" genannte Funktion: Damit können diese an mehr Menschen übertragen und aufgezeichnet werden. Mitmachen können weiterhin bis zu neun Teilnehmer. Zudem ist es möglich, anderen zu zeigen, was auf dem eigenen Bildschirm passiert. Es kann mit Sketchpad gemeinsam gezeichnet und mit Google Docs zusammen ein Dokument verfasst werden. Zudem bietet Google nun ein Hangout-API an.

Deutlich erweitert wurde auch die Suchfunktion von Google+: Suchanfragen können in das Suchfeld von Google+ eingegeben werden. Google zeigt dann relevante Ergebnisse zu Personen und Beiträgen sowie beliebte Inhalte aus dem Web. So ist es beispielsweise auch möglich, andere Personen zu finden, die sich für das gleiche Thema interessieren.

Wie bei Google üblich, werden die Neuerungen nach und nach weltweit eingeführt und sollten daher in den kommenden Tagen bei den Nutzern ankommen.


eye home zur Startseite
haggi.235 01. Okt 2011

Doch das geht, siehe hier: https://plus.google.com/108071798666237237245/posts/AdenaZ4XU8Z

mp. 22. Sep 2011

Google hat doch gesagt, dass sie kein weiteres Nachrichtensystem wollen, da dies neben...

Kugelfisch_dergln 22. Sep 2011

Ich weiß nicht mit wem du geredet hast, aber mehr als ein Gespräch mit einem von dir...

Enyaw 21. Sep 2011

betrifft mich nicht. wenn man allerdings vorher schon einen mailaccount hatte ist das...

malachi54 21. Sep 2011

gut, dass "die kritische masse" noscript nicht kennt... xD FB wir kommen! ahhh!


Proteus News und Aktuelles / 23. Sep 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  2. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 4,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-60%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. gott sei dank

    ML82 | 20:41

  2. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    __destruct() | 20:37

  3. Resurrection Remix OS

    user0345 | 20:37

  4. Re: Fernseher ohne SmartTV?

    ArcherV | 20:32

  5. Re: Da bin ich mal gespannt wie sich das entwickelt

    robinx999 | 20:29


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel