Abo
  • Services:

Cooler Master

Leichtes Universalnetzteil für Notebooks und USB-Geräte

Bis zu 120 Watt soll Cooler Masters neues Netzteil USNA 120 leisten. Damit versorgt es nicht nur Notebooks, sondern auch zwei USB-Geräte. Auch ein iPad soll damit geladen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Das USNA 120 mit zwei USB-Ports und roter LED
Das USNA 120 mit zwei USB-Ports und roter LED (Bild: Cooler Master)

Das USNA 120 von Cooler Master liefert Spannungen zwischen 18 und 20 Volt an seinem primären Ausgang. Damit kommen die meisten Notebooks zurecht. Die passenden Adapterstecker liefert Cooler Master mit. Statt der großen und schweren Klötze, die Originalhersteller den Notebooks oft beilegen, wiegt das Cooler-Master-Netzteil nur 268 Gramm. Es ist mit 65 x 21 x 156 Millimetern zudem auch kompakt.

Stellenmarkt
  1. init SE, Karlsruhe
  2. Heitmann IT GmbH, Hamburg

Cooler Master nennt als kompatible Notebooks unter anderem die von Acer, Asus, Dell, HP, Lenovo MSI und Samsung. Apple ist hier nicht vertreten, weil die Macbooks über proprietäre und patentgeschützte Verbindungen mit Strom versorgt werden müssen. Ebenso können auch andere Notebooks, wie manche Dell-Geräte, durch ihre spezielle Ladeelektronik nicht von Universalnetzteilen versorgt werden. Dabei hilft im Zweifel nur Ausprobieren und eine eventuelle Rückgabe, wie sie bei Versandgeschäften in Deutschland möglich ist.

Unabhängig von der Versorgung eines Notebooks können auch zwei USB-Geräte über den Wandler geladen werden. Dabei liefert das Gerät an jedem der beiden Ports bei 5,0 Volt bis zu 2 Ampere - das reicht auch für besonders stromhungrige Geräte wie Apples iPads, die sich nicht an jedem USB-Port laden lassen. Das ist praktisch, weil dann die Netzteile und mehrere Adapter für fremde Steckdosen auf Reisen zu Hause bleiben können.

Laut Cooler Master wird der USNA 120 bereits ausgeliefert, er ist jedoch noch nicht in Preisvergleichen zu finden. Die Empfehlung des Herstellers für den Preis beträgt 60 Euro. Das Vorgängermodell USNA 95 mit 95 Watt Nennleistung und nur einem USB-Port wird nicht mehr hergestellt, ist aber noch als Restposten für rund 50 Euro zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab 69,99€ statt...
  2. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  3. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  4. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)

tribal-sunrise 21. Sep 2011

Nein - wer redet von einem reinen Zigi-NT? Universalnetzteile sollten beides können...

Lala Satalin... 21. Sep 2011

Also CM gibt bis zu 90% an: http://coolermaster.de/product.php?category_id=3552...

Himmerlarschund... 21. Sep 2011

Okay, bei einer Leistungsaufnahme von 1-2 Watt ordne ich das mal unter "Frage der...

bimini 20. Sep 2011

Dan kann man auch noch ne externen Festplatte geleich mit betreiben.


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /