Abo
  • Services:

Visceral Games

EA schließt Studio in Melbourne

Es ist ein weiterer Schlag für die australische Entwicklerszene: Electronic Arts schließt eine Niederlassung von Visceral Games (Dead Space 2) in Melbourne. Angeblich hat es an Aufgaben für die Mitarbeiter gefehlt.

Artikel veröffentlicht am ,
Dead Space 2
Dead Space 2 (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts schließt einen Ableger seines Entwicklerstudios Visceral Games im australischen Melbourne. Der Grund: Die Niederlassung hatte schlicht kein aktuelles Projekt, so das britische Fachblatt MCV unter Berufung auf EA. Die Angestellten können sich auf andere Jobs bei EA bewerben. Ebenfalls in Melbourne besitzt der Publisher sogar zwei Studios für Mobile Games. Visceral hatte zuletzt - vor allem in seiner Zentrale im kalifornischen Redwood City - das Actionspiel Dead Space 2 produziert.

Für die australische Entwicklerszene, die es schon immer schwer hatte wegen der großen Entfernung zu den USA und Europa, bedeutet die Schließung einen weiteren Schlag. Erst Anfang August 2011 musste Team Bondi - das Studio hinter LA Noire - Insolvenz anmelden. THQ hat sein Studio in Brisbane geschlossen. Dazu kommt noch eine Reihe von Schließungen kleinerer Studios.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)

Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /