Abo
  • Services:
Anzeige
Die Fritzbox Fon WLAN 7390
Die Fritzbox Fon WLAN 7390 (Bild: AVM)

Fritzbox 7390/7270

Besser ins WLAN mit Smartphones und Tablets

Die Fritzbox Fon WLAN 7390
Die Fritzbox Fon WLAN 7390 (Bild: AVM)

AVM hat eine neue Betafirmware für die WLAN-Router Fritzbox Fon WLAN 7390 und 7270 veröffentlicht. Beide Geräte sollen damit besser mit der schwächeren WLAN-Hardware von Smartphones und Tablets zusammenarbeiten.

Die Fritzlabor-Firmware 84.05.07-20651 für die Fritz!box Fon WLAN 7390 und 7270 richtet sich vor allem an Besitzer von Smartphones und Tablets. Sie sollen damit weniger Verbindungsprobleme haben, die durch weniger leistungsfähige WLAN-Hardware der mobilen Geräte verursacht werden.

Von den Optimierungen beim Datendurchsatz und der Reichweite des WLANs sollen auch andere Geräte im Netz profitieren. Die Beschreibung der Laborfirmware erwähnt außerdem weitere Optimierungen für DSL-Verbindungen.

Anzeige

Ab der Laborfirmware wird eine Datenpriorisierung auch bei Internettelefonie mit dem Smartphone über WLAN unterstützt, so dass selbst bei stark belastetem Netz eine bessere Sprachqualität möglich sein soll. Deswegen wurden kürzlich auch neue Laborversionen der Fritz!App Fon für iPhones und Android-Smartphones veröffentlicht.

Zudem lassen sich die WLAN-Router im eigenen Netz nun auch über einen mobilen Webbrowser konfigurieren. Dazu wurde die Fritzbox-Webseite fritz.box entsprechend angepasst, was auch die Abrufe von Anrufliste, Telefonbuch und aktuellem Verbindungsstatus erleichtert. Auch die Netzwerkspeicher-Übersicht fritz.nas wurde entsprechend angepasst und erlaubt ein Durchsuchen und Verwalten der Daten.

Die Laborfirmware für die Fritzbox Fon WLAN 7390 und für die Fritzbox Fon WLAN 7270 steht über die Fritz-Labor-Webseite zum Download zur Verfügung. Sie dient als Vorschau auf neue Funktionen und hilft AVM bei der Qualitätsverbesserung sowie Fehlerbereinigung. Wer die neue und automatisch aktive Fehlerberichterstattung an AVM abschalten will, kann das im eigenen Netz unter fritz.box/html/support.html machen.


eye home zur Startseite
Bill S. Preston 04. Okt 2011

Ich habe ja auch AVM keinen Vorwurf gemacht, sondern UM.

kumpelchen 20. Sep 2011

Für neue Firmware wende dich an deinen Provider, denn der entscheidet welche Funktionen...

Geistesgegenwart 20. Sep 2011

FULL ACK. Auch wenn meine 7390 um die 200¤ gekostet hat bereue ich den Kauf nicht...

ck (Golem.de) 20. Sep 2011

Korrekt, warum auch immer. In der Pressemitteilung steht es allerdings: http://www.avm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 4,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Re: AMD ReLive Treiber

    Rettungsschirm | 02:15

  2. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    throgh | 01:19

  3. Re: Verbot des Besitzes

    dura | 01:16

  4. Re: Ohne UKW-Sender hört man trotzdem nur Rauschen

    kazhar | 01:01

  5. Re: Wieso ist das eine Sendeanlage

    chithanh | 00:43


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel