• IT-Karriere:
  • Services:

River Trail

Intel stellt Parallelerweiterung für Javascript vor

Intel hat unter dem Namen River Trail eine Javascript-Erweiterung entwickelt, mit der sich die Vorteile moderner Multi-Core-Prozessoren und deren Vektorinstruktionen im Browser nutzen lassen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Physikdemo nutzt River Trail
Physikdemo nutzt River Trail (Bild: Intel)

Intels Projekt River Trail soll die Ausführung komplexer Javascript-Programme beschleunigen. Dazu führt Intel einfache, deterministische, datenparallele Konstrukte ein, die bei der Ausführung in eine Low-Level-Hardwareabstraktion umgewandelt werden. So sollen Javascript-Entwickler die in modernen CPUs vorhandenen Kern- und Vektorinstruktionen nutzen können, was verglichen mit der herkömmlichen sequenziellen Ausführung von Javascript eine deutlich schnellere Ausführung des Codes verspricht.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Neckarsulm
  2. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office)

In einer Demo zeigt Intel eine Physiksimulation mit 400 Körpern, die mit Hilfe von River Trail berechnet und dann mittels WebGL dargestellt werden.

River Teil steht als Firefox-Erweiterung zum Download bereit. Auf Github finden sich einige Demos, mit denen River Trail ausprobiert werden kann.

Das Design des River-Trail-API wird auf Github ausführlich erläutert. Wie das API verwendet werden kann, verrät die API-Dokumentation.

Allerdings handelt es sich bei River Trail derzeit um einen Prototyp, der noch nicht für den produktiven Einsatz geeignet ist. Die Entwickler raten, die Erweiterung nicht beim normalen Surfen im öffentlichen Web einzusetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

GodsBoss 19. Sep 2011

Was meinst du genau? Das File API erlaubt es, ein Bild statt an einen Server an die im...

Threat-Anzeiger 19. Sep 2011

hauptsächlich werdens wohl spiele und wissenschaftliche anwendungen sein.

Uschi12 19. Sep 2011

Es müsste nur einfach mal vorgestellt werden und mit einer Arbeitsgruppe Vor- und...

BLi8819 19. Sep 2011

Die haben sich von der Frau im Video insprieren lassen ;)


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

      •  /