• IT-Karriere:
  • Services:

Patrizier Online

Segel setzen in der Open Beta

Die ruhigen Gewässer der geschlossenen Betaphase lässt das browserbasierte Patrizier Online hinter sich. Jetzt dürfen alle Interessierten mit an Bord und in der offenen Beta über die Weltmeere schippern.

Artikel veröffentlicht am ,
Patrizier Online
Patrizier Online (Bild: Gamigo)

Patrizier ist ein Klassiker im Genre der typisch deutschen Handelssimulationen. Jetzt eröffnet das Browsergame Patrizier Online die Hafenanlagen: Ab sofort können alle registrierten Spieler im Rahmen der offenen Betaphase über die Weltmeere segeln. Dabei können sie rund 400 historische Städte ansteuern und dort dank eines dynamischen Handelssystems vom armen Leichtmatrosen zum schwerreichen Flottenkommandeur aufsteigen.

  • Patrizier Online
  • Patrizier Online
  • Patrizier Online
  • Patrizier Online
  • Patrizier Online
Patrizier Online

Wer politische Ämter anstrebt, kann sich von der Community zum Bürgermeister oder Eldermann wählen lassen. Alternativ ist es auch möglich, sich als Pirat einen schlechten Ruf zu erwerben und Handelsflotten zu überfallen. Wann Patrizier Online die Betaphase verlässt und offiziell vom Stapel läuft, steht noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG 55NANO806NA Nanocell 55 Zoll für 549€, LG 65NANO806NA Nanocell 65 Zoll für 749€, LG...
  3. (u. a. DiRT 5 - Day One Edition für 29,49€, Frostpunk für 6,49€, Firefighting Simulator - The...
  4. 44,99€ (statt 59,99€)

borgfish 19. Sep 2011

Hallo, ich zock auch Siedler Online und wäre grundsätzlich, wenn ich mit Siedler nicht...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
    •  /