Abo
  • Services:

Windows 8

WinRT setzt auf ein asynchrones API

Die Windows Runtime (WinRT) ist der zentrale Baustein des neuen Metro-UI von Windows 8. Damit das Interface dabei schnell und flüssig (fast and fluid) läuft, müssen sich Entwickler bei WinRT auf ein weitgehend asynchrones API einstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Metro-UI von Windows 8
Neues Metro-UI von Windows 8 (Bild: Microsoft)

WinRT ist eine solide, effiziente Basis, um Metro-Apps zu bauen, so Martyn Lovell, der als Development Manager für die Windows Runtime verantwortlich ist. Entwickler sollen dabei die freie Wahl haben, in welcher Sprache sie ihre Applikationen schreiben, müssen aber weitgehend mit asynchronen APIs vorlieb nehmen. Jedes API, das voraussichtlich länger als 50 Millisekunden läuft, ist asynchron.

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Microsoft hat sich bewusst entschieden, auf synchrone APIs zu verzichten, da Entwickler sich zu oft für ein einfaches synchrones API entscheiden, wenn sie die Wahl haben. So will Microsoft sicherstellen, dass das User Interface nicht blockiert, wie es bei synchronen API-Aufrufen der Fall sein kann, und dass das User Interface jederzeit schnell und flüssig bleibt. Fast in jedem Vortrag auf der Build zum Metro fielen die Schlüsselworte "fast and fluid".

Metro-Apps können in Javascript, C++, C# und Visualbasic geschrieben werden, wobei die Sprachen über Projektionen genannte Bindings unterstützt werden. Dabei realisiert Microsoft das asynchrone API in C# und Visualbasic mit dem Schlüsselwort "await", während Javascript mit Promises und "then" arbeitet. C++ verwendet den Operator "IAsyncOperation>TResult<".

Aus dem C++-, C#- oder Visualbasic-Code werden automatisch Metadaten erzeugt und in .winmd-Dateien abgelegt, ein Format, das dem von CLI-Metadaten entspricht.

  • Windows 8
  • Internet Explorer 10 in Windows 8
  • Die Architektur von Windows 8
  • Der Startbildschirm von Windows zeigt zusätzliche Informationen an.
  • Die Taskleiste funktioniert unter Windows 8 von Haus aus mit mehreren Bildschirmen.
  • Metro UI und Kacheln
  • Windows 8
  • Task Manager von Windows 8
  • Task Manager von Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Der klassische Windows-Desktop unter Windows 8
  • Explorer
  • Metro UI
  • Browser (IE10) mit Metro UI
  • Windows 8
  • Anwendungen können an der Seite angezeigt werden.
  • Klassischer Windows-Desktop und Metro-UI-Anwendung an der Seite
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Windows 8 Control Panel
  • Erweiterte Systemeinstellungen gibt es auf dem klassischen Desktop.
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Tweetanwendung unter Windows 8
  • Tweetanwendung unter Windows 8
  • Tweetanwendung unter Windows 8
  • Tweetanwendung unter Windows 8
  • Stocks
  • Stocks
  • App Store von Windows 8
  • Windows 8: Wetter-App
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Task Manager über der Metro UI
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Windows 8
  • Virtuelle Windows-8-Tastatur
  • Windows 8
  • Windows 8
Metro UI

Zudem hat Microsoft WinRT mit Unterstützung für Versionierung versehen, was sicherstellen soll, dass Applikationen für Windows 8 auch auf künftigen Windows-Versionen laufen, wenn die APIs dort erweitert werden. Sämtliche Runtime-Objekte leben im gemeinsamen Namensraum Windows.*. Entwickler können den Katalog an Objekten in C++ und C# erweitern, wobei sämtliche Objekte von Javascript aus erreichbar sind.

Nutzerdaten oder Systemressourcen werden besonders geschützt, so dass die Apps die Privatsphäre der Nutzer oder die Stabilität des Systems nicht gefährden können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)

Der Kaiser! 19. Sep 2011

Trollversteher 17. Sep 2011

NextStep stammt nicht aus den 80ern, das andere sind keine Betrienssysteme sondern...

QDOS 16. Sep 2011

das wären dann die Hardwareanforderungen von Windows 7. Wobei das im Bezug auf ARM vl...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
    2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    2. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen
    3. 4ePerformance Schaeffler stattet Straßenaudi mit Formel-E-Antrieb aus

      •  /