Opel

Elektro-Kabinenroller für 16-Jährige

IAA

Opel zeigt auf der IAA 2011 in Frankfurt ein Experimentalfahrzeug mit Elektroantrieb, bei dem die Insassen hintereinander sitzen. Es soll in einer gedrosselten Version auch für jüngere Kunden ab 16 Jahren geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,
RAK e
RAK e (Bild: Opel)

Opels RAK e ist ein reines Elektrofahrzeug, bei dem der Passagier hinter dem Fahrer sitzt. Die Motoren sollen das ungewöhnliche Gefährt auf eine Maximalgeschwindigkeit von 120 km/h beschleunigen.

Stellenmarkt
  1. Onlineredakteur / Administrator (m/w/d) für den Bereich »Kommunikation«
    Bezirk Oberbayern Personalreferat, München
  2. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
Detailsuche

Eine große, nach vorne klappbare Haube gibt die Sitze frei. Die Vorderräder sind wie bei einem Auto in die Karosserie integriert und die Hinterräder sind wie bei einem Motorrad nur mit einem Schutzblech abgeschirmt. Der RAK e ist durch die Tandemanordnung der Passagiere mit ungefähr 1,20 m deutlich schmaler als ein Pkw. Gelenkt wird mit einem Lenkrad.

Die Reichweite des Fahrzeugs gibt Opel mit 100 km an. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 120 km/h. Nach Berechnungen des Automobilherstellers kostet der Strom, der für eine Distanz von 100 km benötigt wird, ungefähr einen Euro.

  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Opel RAK e (Bild: Opel)
  • Fernbedienung der Kabinenhaube des Opel RAK e per Smartphone (Bild: Opel)
Opel RAK e (Bild: Opel)

Die auf 45 km/h gedrosselte Variante des RAK e wäre nach Einschätzungen von Opel auch für 16-jährige Fahrer attraktiv. Nach Medienberichten wäre für Opel ein Preis von 12.000 Euro vorstellbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


VirtualInsanity 20. Sep 2011

Ein smart ForFour wäre was als Elektro-Ausführung. Den würd ich mir dann ganz genau...

NIKB 19. Sep 2011

Wer den ÖPNV benutzt, ist im Stich gelassen... Zufrieden war ich damit bisher nur...

NIKB 19. Sep 2011

Also ich behaupt jetzt mal, von der Zielgruppe mit meinen 24 nicht gar so weit entfernt...

Accolade 19. Sep 2011

Der Bericht gestern über die Staumeldungen bei den Radiosendungen hats mal wieder...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /