Blizzard

Früher Kampfpreis für Diablo 3

Noch gibt es keinen offiziellen Erscheinungstermin für Diablo 3. Trotzdem geht die britische Niederlassung von Amazon schon jetzt in die Offensive und bietet das Rollenspiel zum Kampfpreis an. Auch einige andere Titel sind jenseits des Kanals deutlich günstiger erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Wer Diablo 3 bei Amazon in Deutschland vorbestellt, muss dafür momentan 58,85 Euro investieren. Deutlich günstiger ist das Actionrollenspiel in Großbritannien erhältlich: 29,99 Pfund will Amazon.co.uk derzeit. Dazu kommen zwar noch knapp sechs Pfund an Versandkosten - trotzdem liegt die Gesamtsumme mit umgerechnet rund 41 deutlich unter dem Preis in Deutschland. Möglicherweise könnte das Angebot sogar für die Spieler interessant sein, die die deutsche Sprachausgabe haben möchten, denn bei Blizzard-Titeln lassen sich normalerweise andere Sprachversionen per Download aus dem Battle.net installieren; sicher ist das allerdings im Falle von Diablo 3 nicht.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  2. Project and Support Manager (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Für das Auktionshaus in Diablo 3, in dem Spieler Ingame-Gegenstände für echtes Geld kaufen und verkaufen können, hat Blizzard übrigens eine Kooperation mit Paypal geschlossen, über deren Dienst die finanziellen Transaktionen abgeschlossen werden sollen. Paypal soll demnächst auch als eine weitere Bezahlmöglichkeit im Battle.net zur Verfügung stehen.

Auch wer sich nicht für Diablo 3 interessiert, wird derzeit bei der britischen Niederlassung von Amazon fündig. Unter anderem gibt es Battlefield 3 und Call of Duty: Modern Warfare 3 deutlich günstiger als in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


KampfSchneggy 19. Sep 2011

So oder so hätte es (und wird es vielleicht trotzdem) Online-Händler gegeben, die für...

White Rabbit 17. Sep 2011

Diablo 3 gab es bei Amazon UK sogar mal für 19 Pfund ;)

der_wahre_hannes 16. Sep 2011

Da ich schon D2 immer nur im closed B-Net gespielt habe, ist "immer online" für mich eh...

Wolf als Gast 16. Sep 2011

Es geht nichts ums nutzen oder nicht. Es geht darum so eine Praxis in einem Spiel erst...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /