• IT-Karriere:
  • Services:

VMware

Fusion 4 verbessert Unterstützung für Mac OS X Lion

Mit Fusion 4 sollen sich Windows-Anwendungen nun auch unter Mac OS X Lion weitgehend nahtlos in Apples Betriebssystem integrieren. Das soll nicht nur für das Aussehen gelten, sondern auch für das ganze System.

Artikel veröffentlicht am ,
Fusion 4 integriert sich besser in die Benutzeroberfläche von Mac OS X Lion.
Fusion 4 integriert sich besser in die Benutzeroberfläche von Mac OS X Lion. (Bild: VMware)

VMware Fusion 4 soll die in der virtuellen Maschine gestarteten Windows-Instanzen noch nahtloser in Mac OS X einbinden können. Fusion 4 integriert sich komplett in Apples neue Kontrollumgebung Mission Control. So können Windows-Anwendungen direkt über das unter Lion eingeführte Launchpad gestartet werden und übernehmen die Fensterdekorationen von Apples Betriebssystem. Fusion 4 ist nun vollständig in 64-Bit-Cocoa umgesetzt und für Intels Sandy-Bridge-Chipsatz optimiert.

Stellenmarkt
  1. Bystronic Lenhardt GmbH, Neuhausen-Hamberg
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn

Auch die Suche in Spotlight erstreckt sich nach der Installation von Fusion 4 über die virtuelle Maschine. Der Installer wurde ebenfalls überarbeitet und an das Aussehen von Mac OS X angepasst. Schließlich will VMware wie in der Workstation 8 für Windows die 3D-Grafik verbessert haben. Laut VMware soll auch AutoCAD in der aktuellen Version 2012 unter Windows XP oder 7 laufen.

  • VMware Fusion 4
  • VMware Fusion 4
  • VMware Fusion 4
  • VMware Fusion 4
  • VMware Fusion 4
  • VMware Fusion 4
VMware Fusion 4

Außerdem soll Mac OS X Lion in virtuellen Maschinen unter dem Vorgänger Snow Leopard laufen. Das soll auch für die Serverversionen gelten.

VMware Fusion 4 kostet in der Standardausgabe etwa 37 Euro. Diese Aktion soll bis Ende des Jahres andauern. Danach soll Fusion 4 etwa 60 Euro kosten. Anwender, die Fusion 3 erworben haben, seit Mac OS X Lion veröffentlicht wurde, erhalten ein kostenloses Update. Wer Fusion 4 ausgeliefert bekommt, erhält die virtuelle Maschine auf einem USB-Stick. Fusion 4 kommt mit einem zwölfmonatigen Abonnement für den Antivirenscanner Virusscan Plus von McAfee.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ (Release am 15. November)
  2. 35,99€
  3. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Cryorig QF140 Performance PC-Lüfter für 7...
  4. 39,09€

zZz 16. Sep 2011

mich wurmt es immerwieder, dass vmware fusion verschleudert wird während workstation um...

ralf.wenzel 15. Sep 2011

So langsam werde ich neugierig auf VMware - bisher habe ich Parallels im Einsatz....


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

    •  /