Abo
  • Services:

Test Resistance 3

Déjà-vu für Half-Life-Fans

In Resistance 3 sollen PS3-Spieler die Menschheit ein für allemal vor den außerirdischen Chimera retten. Der Weg zu diesem Ziel führt durch die zerstörten USA und gleicht einem Roadtrip, den Half-Life-Fans bereits vor sieben Jahren absolviert haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Joseph Capelli leistet Widerstand.
Joseph Capelli leistet Widerstand. (Bild: Golem.de)

Die Invasion der Chimera ist in Resistance 3 noch weiter fortgeschritten als in den beiden Vorgängerteilen, deren Handlung ein animiertes Intro zusammenfasst. Trotzdem schlüpfen Spieler nicht in die Haut eines Hightech-Supersoldaten, um Aliens und anderen Gefahren entgegenzutreten. Die Hauptfigur Joseph Capelli versteckt sich mit seiner Familie im Untergrund einer Kleinstadt. Er folgt nur widerwillig dem Ruf eines Wissenschaftlers, der den Schlüssel zur Zerstörung der Chimera in New York City vermutet. Auf der Reise dorthin plagen Joe immer wieder Selbstzweifel, weil er Frau und Kind einem ungewissen Schicksal überlassen muss.

Inhalt:
  1. Test Resistance 3: Déjà-vu für Half-Life-Fans
  2. Geduldsspiele mit der KI

Insomniac erzählt die Geschichte von Resistance 3 in gelungen inszenierten Zwischensequenzen mit dichter Endzeitatmosphäre. Dass Joseph Capelli Gefühle zeigt und nicht nur als kühler Befehlsempfänger dargestellt wird, macht ihn sympathisch. Gleichzeitig drängt sich die emotionale Seite der Handlung nie so sehr in den Vordergrund, dass sie vom Actionanteil des Spiels ablenkt.

Spieler treffen auf dem Weg nach New York ganz unterschiedliche Gruppen überlebender Menschen. Mal sind das verbündete Rebellen im Kampf mit den Chimera, mal aggressive Wilde in einem Gefängniskomplex. Damit einher gehen häufige Schauplatzwechsel, die Resistance 3 optisch abwechslungsreich halten.

Einen originellen Eindruck macht die Kampagne des Spiels trotzdem nicht. Das liegt vor allem daran, dass sich Insomniac beim Konzept allzu offensichtlich an Half-Life 2 orientiert hat. Kaum eine Szene in Resistance 3 erinnert nicht an einen ähnlichen Abschnitt aus Valves Meisterwerk. Die Zombiestadt Ravenholm mitsamt schießwütigem Geistlichen findet sich in Resistance 3 beispielsweise genauso wieder wie der große Turm aus City 17, an dessen Spitze eine Art Wurmloch für einen Energiestrahl sorgt.

Stellenmarkt
  1. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart

Auch spielerisch ähnelt Resistance 3 in Teilen eher Half-Life 2 als den meisten aktuellen Egoshootern. Joe Capelli kuriert seine Verletzungen nur nach Aufnahme von Medipacks und er darf so viele Waffen bei sich tragen, wie er möchte.

  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
  • Resistance 3
Resistance 3

Das vielfältige Waffenangebot gehört zu den großen Stärken des Spiels. Neben den üblichen Standardknarren stehen Spielern im Kampf gegen die Chimera auch ungewöhnliche Tötungsgeräte zur Verfügung. Eine Vereisungskanone lässt Feinde gefrieren, Revolverpatronen explodieren auf Knopfdruck und verschossene Schleimkugeln lassen Feinde zu Tode mutieren. Jede Waffe verfügt über eine individuelle Sekundärfunktion und wird bei häufiger Nutzung automatisch in zwei Stufen aufgewertet. Bedient sich der Spieler zum Beispiel oft genug seiner Schrotflinte, lässt sie Feinde fortan nach Treffern in Flammen aufgehen.

Geduldsspiele mit der KI 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)

Crass Spektakel 18. Sep 2011

Splitscreen habe ich schon ewig nicht mehr erlebt, mir fällt eigentlich nur Pitstop II...

dp (Golem.de) 16. Sep 2011

Hallo motzerator, seltene Speicherpunkte stören mich auch immer sehr. Ich habe Resistance...

Malachi 16. Sep 2011

Hmm, also mein Eindruck ist eher, dass die Landschaft eher realistisch statt steril...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

    •  /